Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Attilus

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Außenansicht des Hauptgebäudes der Attilus GmbH in Jessen (Elster)
Außenansicht des Hauptgebäudes der Attilus GmbH in Jessen (Elster)

Bei der Attilus GmbH handelt es sich um ein Unternehmen, welches eine Aquakulturanlage zur Aufzucht von Stören und der Produktion von Kaviar ist. Der Sitz der Produktion ist in Jessen (Elster) im Osten von Sachsen-Anhalt im Landkreis Wittenberg. Der Sitz der Muttergesellschaft, der Attilus Ventures Limited ist in London in England.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits seit dem Jahr 2008 werden in der Anlage an der B 187 am Rande des Jessener Gewerbegebietes Störe in modernen Aquakulturanlagen aufgezogen. Zu dieser Zeit noch als Aqua Orbis Fine Food GmbH & Co. KG bekannt, ging daraus im Jahr 2011 die Aqua Orbis AG hervor, bis auch diese schließlich insolvent ging[2]. Seit 2014 nennt sich der Betrieb in Jessen Attilus GmbH.[3][1]

Die Produktionsstätte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2008 werden in der Farm russische Störe und sibirische Störe aufgezogen.[4] Seit dem Februar 2018 gewinnt die Farm, durch eine, sich auf dem Dach befindliche Solaranlage, bestehend aus 1.628 Modulen, welche sich auf über 2.700 m² verteilen, auch Strom.[5][6]

Shop in London[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem 7. September 2018, gibt es den eigenen Verkaufshop "Attilus Caviar" in der 72 York Street in London. [7]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Hauptaugenmerk der Produktion liegt in der Herstellung von Kaviar. Die zwei wichtigsten Sorten, welche vor Ort hergestellt werden, sind Baerii und Oscietra Kaviar. Die Produkte werden sowohl für den Endkunden, als auch die Gastronomie hergestellt. Aber auch weitere Erzeugnisse vom Stör werden in der Betriebsstätte hergestellt. Die Produkte können über den eigenen Online-Shop, Amazon, eBay, aber auch, mit vorheriger Absprache, direkt vor Ort erworben werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 fischmagazin.de - Attilus GmbH. Abgerufen am 24. September 2018.
  2. 30000 Störe stören Investoren: Der Kaviar-K.o. von Jessen. In: bild.de. (bild.de [abgerufen am 29. August 2018]).
  3. Detlef Mayer: Kaviar- und Stör-Produktion in Jessen: Noch keine schwarze Null. In: Mitteldeutsche Zeitung. (mz-web.de [abgerufen am 29. August 2018]).
  4. https://www.attiluskaviar.de/pages/our-fishery
  5. https://www.attiluskaviar.de/blogs/news/the-new-solar-plant-of-attilus
  6. Solarstrom für Fische: Auf 2.700 Quadratmetern wird Strom erzeugt. In: Mitteldeutsche Zeitung. (mz-web.de [abgerufen am 29. August 2018]).
  7. attilus caviar london shop - Google-Suche. Abgerufen am 10. September 2018 (de-US).


Diese artikel "Attilus" ist von Wikipedia