Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Audiospace (Band)

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Audiospace ist eine deutsche Rock-Band aus Hagen, die 2002 von dem Gitarristen Mauro Ballarini gegründet wurde. Sie besteht aus Mary-Ann Rißmann (Gesang), Mauro Ballarini (Gitarre und Gesang), Marco Ballarini (Bass und Gesang) und Marco Krummrey (Schlagzeug).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Idee zur Band stammt von dem Gitarristen Mauro Ballarini. Von 2002 bis 2012, damals noch unter anderem Namen und mit anderer Besetzung, tourte die Band durch Deutschland. Anfang 2013 begann die Umbesetzung und Marco Ballarini ergänzte zusammen mit Marco Krummrey die Band. Der Leadsänger wurde mehrfach gewechselt, bis schließlich im Jahr 2016 die Sängerin Mary-Ann Rißmann die Band komplettierte. In dieser Formation spielt die Band bis heute.

Schon im Sommer 2014 erschien die Debüt-EP Liebesmädchen auf dem deutschen Markt, im Oktober 2017 folgte der erste Longplayer mit dem Titel Ein Stück vom Glück, produziert von Siggi Bemm im Woodhouse Studio in Hagen.[1]

Seitdem haben Audiospace mehrere Shows gespielt und wurden auch als Supportacts für u. a. Luxuslärm und Die Schnitter gebucht.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: Liebesmädchen (EP)
  • 2017: Ein Stück vom Glück (Album)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Marc Mierztschke: Eine starke Frauenstimme am Mikro. Westfalenpost. 26. Juli 2016, abgerufen am 15. September 2018.

Westfalenpost: 2. Herdecker Rocknacht mit Audiospace[1]


Diese artikel "Audiospace (Band)" ist von Wikipedia

  1. Jana Peuckert: Vorverkauf für Rocknacht startet am 1. August. (wp.de [abgerufen am 19. September 2018]).