Avalanche Ahead

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Diese Seite wurde zum sofortigen Löschen vorgeschlagen. Dies ist keine Aufforderung zum Leeren der Seite, denn nur Administratoren können Seiten vollständig löschen. Bitte entferne deshalb diesen Hinweis nicht!
Einsprüche bitte auf diese Seite unterhalb der Begründung des Schnelllöschantrags schreiben.

Hinweis: Wenn du diesen Baustein eingefügt hast, kannst du den Autor der Seite auf dessen Diskussionsseite mit {{subst:Gelöscht|art=Avalanche Ahead}} oder {{subst:Unsinn gelöscht|Avalanche Ahead}} (bei offensichtlichem Vandalismus) benachrichtigen.

Begründung: irrlrevanter Bandspam

--87.153.115.164 10:47, 17. Jun. 2016 (CEST)

Avalanche Ahead

Allgemeine Informationen
Herkunft Würzburg, Deutschland
Genre(s) Alternative Rock
Gründung 2014
Website www.avalancheahead.com
Aktuelle Besetzung
Gesang, Klavier
Fabian Prietzel
Schlagzeug
Jascha Sunderman
Bass
Stefan Müller
Gitarre
Julian Müller (seit 2016)
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Joey Jones (bis 2015)

Avalanche Ahead ist eine deutsche Alternative-Rock-Band aus Würzburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Avalanche Ahead wurde im Jahr 2014 in Würzburg gegründet. Die Debüt-Single All In produzierte man mit Alex Adelhardt in den Ghost City Recordings nahe Nürnberg[1]. Im Februar 2015 veröffentlichte die Band mit White eine erste EP in Eigenproduktion.

Es folgten im Jahr 2015 Auftritte auf dem Umsonst und Draußen-Festival sowie dem Chiemsee Summer[2][3]. Im September 2015 wurde Avalanche Ahead als eine der besten Newcomer-Bands Bayerns ausgezeichnet und spielte im Vorprogramm von OK Kid.

Stil[Bearbeiten]

Avalanche Ahead spielt harten Rock mit Einflüssen aus dem Post-Hardcore.

Diskographie[Bearbeiten]

  • 15. Mai 2014: All In (Single, Eigenverlag)
  • 2. Februar 2015: White EP (EP, Eigenverlag)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Diese artikel "Avalanche Ahead" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical.