Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


BFS health finance

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



BFS health finance GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1985
Sitz Dortmund, Nordrhein-Westfalen
DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Jörg Schnelle, Christian Franz, Martin Nokaj
Mitarbeiter ~400 (2018)
Branche Finanzdienstleistung
Website www.meinebfs.de

Die BFS health finance GmbH gehört zu den Finanzdienstleistern für die Medizinbranche in Deutschland. BFS bietet Abrechnungsdienstleistungen für Mediziner an und übernimmt alle Aufgaben rund um den Zahlungsfluss: von der Rechnungsstellung, über die Buchung bis hin zum Ausfallschutz. Zu den Kunden von BFS gehören Chefärzte, Kliniken, Zahnärzte, Dentallabore, Humanmediziner und Tierärzte.  Neben Abrechnungsdienstleistungen bietet BFS auch Beratungsleistungen, Coachings und bundesweite Fortbildungsangebote zu Themen wie Praxismanagement, Finanzierungsmöglichkeiten, Mitarbeiterführung und Patientenkommunikation an.

Die BFS health finance GmbH ist ein Unternehmen der Arvato Financial Solutions, dem Finanzdienstleiser der Bertelsmann SE & CO KGaA.

Zahlen und Fakten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hauptsitz von BFS health finance ist Dortmund. Weitere Standorte des Unternehmens befinden sich in Münster, Nonnweiler (Saarland) und Hamburg. Insgesamt beschäftigt BFS rund 400 Mitarbeiter und wickelt ein Abrechnungsvolumen in Höhe von 1.000.000.000 EUR in mehreren Millionen Transaktionen ab.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die heutige BFS health finance GmbH wurde 1985 als AKH Abrechnungskasse der Heilberufe und Ärzteservice GmbH gegründet. Im Juni 2004 erfolgte die Eingliederung in die arvato AG, einem Unternehmensbereich von Bertelsmann. Die Umfirmierung in die BFS health finance GmbH erfolgte im November 2005.

2005 führte BFS als erster Dienstleister spezielle Patiententeilzahlungsangebote ein. 2009 erfolgte der Einstieg in den Markt der Chefarzt- und Klinikabrechnung.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die derzeitigen Geschäftsführer der BFS health finance GmbH sind Jörg Schnelle[2][3], Christian Franz[4][5] und Martin Nokaj[6][7].

Leistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Abrechnungsdienstleistung: Ärzte und Kliniken können Patientenabrechnungen an BFS abtreten, wo dann die Aufgaben um den Zahlungsfluss übernommen werden: Beispielsweise die Rechnungsstellung, Buchungen oder auch der Ausfallschutz.
  • Organisations-Coaching: Neben den Abrechnungsdienstleistungen bietet BFS Ärzten und Klinikleitern Beratungen zur Optimierung der Abrechnungen sowie bundesweite Coachings und Fortbildungen an. Fortbildungen werden dabei zu Themen wie Praxismanagement, Finanzierungsmöglichkeiten, Mitarbeiterführung, Patientenkommunikation und juristischen Fragestellungen angeboten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Abrechnungszentrum | Arvato Financial Solutions. Abgerufen am 27. November 2018.
  2. Spitta Verlag GmbH & Co. KG: Veränderung in der Geschäftsführung von BFS health finance. (zmk-aktuell.de [abgerufen am 15. November 2018]).
  3. Veränderung in der Geschäftsführung von BFS health finance. In: BFS. 14. August 2017 (meinebfs.de [abgerufen am 15. November 2018]).
  4. Christian Franz wird Geschäftsführer von BFS health finance. (dentalmarketing-magazin.de [abgerufen am 15. November 2018]).
  5. Christian Franz wird Mitgeschäftsführer von BFS health finance. In: BFS. 20. Dezember 2017 (meinebfs.de [abgerufen am 15. November 2018]).
  6. BFS health finance gewinnt Martin Nokaj als Mitglied der Geschäftsführung. (dentalmarketing-magazin.de [abgerufen am 15. November 2018]).
  7. Martin Nokaj wird Mitglied der Geschäftsführung von BFS health finance. In: BFS. 24. Mai 2018 (meinebfs.de [abgerufen am 15. November 2018]).


Diese artikel "BFS health finance" ist von Wikipedia