Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Christine Ambrosius

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Christine Ambrosius (* 1. Juli 1953 in Düren) ist eine deutsche Belletristikautorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Christine Ambrosius wuchs im Rheinland und in Südfrankreich auf. Nach ihrer Ausbildung zur Betriebswirtin für Tourismus arbeitete sie für verschiedene Fluggesellschaften und Reiseunternehmen. Sie lebte einige Zeit in den Vereinigten Staaten.[1]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende 2013 erschien ihr Roman Ein Hauch Muskat im Selbstverlag und stieg schon nach wenigen Wochen auf die ersten Plätze der Kindl Charts, wo er sich monatelang hielt. Vom Verlag Tinte und Feder wurde das Buch im Herbst 2014 neu veröffentlicht und ebenso als Druckversion und Hörbuch verkauft. Eine englische Version erschien unter dem Titel A Pinch of Nutmeg im Juni 2015. Ebenso erschien ihr zweites Buch Berenice wieder im Verlag Tinte und Feder. Zwei weitere Bücher erschienen wieder im Selbstverlag von 2015 bis 2017.

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein Hauch Muskat. Tinte & Feder (Verlagsimprint von Amazon Publishing) 2014, ISBN 978-1477826454.
* Übersetzung A Pinch of Nutmeg Amazon Publishing, 2015, ISBN 978-1477830635
  • Berenice Fürstin und Rebellin. Tinte und Feder 2015, ISBN 978-1503946507
  • Die Figur der Wünsche. CreateSpace Independent Publishing Platform 2016, ISBN 1530613949.
  • Im Licht des Imperiums. Kindle Edition.
  • Für Kreuz und Krone. Kindle Edition.

Hörbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein Hauch Muskat, gelesen von Oliver Preusche, Lake Union Verlag.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Diese artikel "Christine Ambrosius" ist von Wikipedia