Welcome to EverybodyWiki ! Nuvola apps kgpg.png Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article like a company page or a bio (yours ?)...

Eizbrand

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Eizbrand
Eizbrand (2018)
Eizbrand (2018)
Allgemeine Informationen
Herkunft Kempen, Deutschland
Genre(s) Deutschrock, Punkrock
Gründung 2013
Website www.eizbrand.de
Aktuelle Besetzung
Ruwen Herko
Marcel Wittnebel
Dennis Schiefner
Marco Braucks (seit 2016)
Sascha Vidahl (seit 2017)
Ehemalige Mitglieder
Chris West (bis 2017)
Pascal Loest (2014–2016)
Jan Kaulen (2013)

Eizbrand ist eine Deutschrock-Band aus Kempen in Nordrhein-Westfalen. Die Band wurde im Jahr 2013 gegründet und steht bei Rookies & Kings unter Vertrag.

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das "z" in Eizbrand wird "s" ausgesprochen. Lautschrift: [ˈaɪsˌbʁant].
  • Der Name stellt eine Wortzusammensetzung aus einer Eigenschaft des alten ungeheizten Proberaums und einer Vorliebe der Band im Zusammenhang mit einem alkoholischen, hopfenhaltigen Erfrischungsgetränk dar.[1]
  • Im Rechtsverkehr tritt die Gruppe als Gesellschaft bürgerlichen Rechts unter Eizbrand GbR auf.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gründung bis Herz aus Eiz (2013–2014)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Herbst 2013 wird von Ruwen Herko, Chris West, Dennis Schiefner und Marcel Wittnebel eine Band gegründet. Gitarrist Jan, ebenfalls von Anfang an dabei, muss die Band aus persönlichen Gründen bereits nach einigen Monaten wieder verlassen. Ein ehemaliger Krefelder Partykeller wird zum Proberaum umfunktioniert und die ersten Songs werden gemeinsam geschrieben. Der Song Jahre oder Ewigkeiten erblickt gegen Ende des Jahres das Licht der Musikwelt. Noch ist die Band namenlos. Im Frühjahr 2014 einigt man sich auf den Bandnamen Eizbrand und ab April komplettiert schließlich 6-Saiter Pascal Loest die Band. Die folgenden Monate verbringt die Band mit dem Schreiben neuer Songs. Die EP Herz aus Eiz wird fertig gestellt und im Dezember 2014 auf dem X-Mas FESTival im Campus Kempen veröffentlicht, Headliner: Provinztheather.[3]

Mut zur L*cke bis POGO Festival (2015–2017)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch in der ersten Jahreshälfte von 2015 wird hauptsächlich noch neues Material produziert. Im September unterstützt die Band zusammen mit Infiziert die Asbecker Band Rockwasser bei ihrem Album Release im ResonanzWerk Oberhausen. Hier wird auch erstmals die, im Laufe des Jahres komplett in Eigenregie produzierte, Bonus-CD Mut zur L*cke angeboten, welche in kürzester Zeit ausverkauft ist und bis zum heutigen Tage nicht neu aufgelegt wurde. Im Dezember 2015 tritt Eizbrand auf dem X-Mas FESTival im Campus Kempen auf, Headliner ist Liedfett.[4]

Ein neuer Proberaum in Tönisvorst wird bezogen. Parallel wird der Song Wir tanzen nicht, wir pogen! geschrieben, welcher in den Jahren 2017–2018 als Titelsong für das POGO Festival genutzt wurde.[5][6] Der erste Gig vor großem Publikum wartet im März 2016 - als Support der KrawallBrüder in der Turbinenhalle Oberhausen. Weitere Support-Acts sind Martens Army, Brennstoff und Restrisiko.

Im SPH Bandcontest wird die Dritte (von fünf Runden) erreicht und ab der zweiten Jahreshälfte beginnen die aufwändigen Arbeiten an einem Debütalbum.[7] Noch mitten in den Aufnahmen muss Rhythmusgitarrist Pascal leider aus persönlichen Gründen die Band verlassen und wird von Marco Braucks, bisher Bassist bei der Band 2Pages, ersetzt. Dennis wechselt in diesem Zuge an die Gitarre. Die neue Zusammensetzung ist im Oktober 2016 beim POGO Warmup als Support von BRDigung neben Neurotox, Unherz und Zwanglos im Kulttempel Oberhausen zu sehen.[8] Einen Monat später teilen sie die Bühne im Vorprogramm von Megaherz mit Heldmaschine, Erdling und Eschenbach.[9]

Am 03.+04.02.2017 spielen Eizbrand an beiden Veranstaltungstagen beim POGO Festival in der Turbinenhalle Oberhausen. Weitere Bands sind Unantastbar, KrawallBrüder, Berserker, Hämatom und die Kneipenterroristen.[10]

Ausstieg Chris West bis Rookies & Kings (2017–2018)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Anschluss an das POGO Festival teilt Chris der Band mit, dass er aus zeitlichen Gründen das Handtuch werfen muss. Ersetzt wird er durch Sascha Vidahl, welcher zu diesem Zeitpunkt auch noch bei der Coverband Klangstadt aktiv ist.[11] Im Sommer 2017 folgt ein Auftritt auf dem Ehrlich & Laut Festival.[12] Den Rest des Jahres bilden, neben einem erneuten Support für die KrawallBrüder auf ihrer "mehr hass"-Tour, mehrere lokale Auftritte. Darunter der dritte Auftritt auf dem Kempener X-Mas FESTival, Headliner: B-Tight.[13] Nach einigen Konzerten im Frühjahr 2018 wird die Arbeit am Debütalbum forciert. In Zusammenarbeit mit Jan Wiemers von Travelcoustic Recording entsteht eine erste Vorproduktion, mit welcher es der Band gelingt vom Label Rookies & Kings unter Vertrag genommen zu werden.[14]

Wir tanzen nicht, wir pogen! bis heute (2018–2019)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 16.12.2018 wird die Single Wir tanzen nicht, wir pogen! veröffentlicht, welche von Jörg Wartmann neu produziert wurde.[15] Zeitgleich werden die Zusammenarbeit mit Rookies & Kings und die Veröffentlichung des Debütalbums 2019 bekanntgegeben.[14] Am 01.03.2019 folgt mit Gegen dich die zweite Singleauskopplung des von Jörg Wartmann produzierten Albums [16][15], welches ab dem 04.10.2019 erhältlich sein wird.[17] Ende Juni tritt die Band neben In Flames, Powerwolf auf dem italienischen Alpen Flair Festival auf[18] und vom 13.09.-05.10.2019 ist Eizbrand zusammen mit den Local Bastards, Alles mit Stil, Wiens No. 1 und Martino Senzao Teil der Rookies and Kings Tour 2019.[19]

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stilistisch bewegen sich Eizbrand zwischen Deutschrock und Einflüssen aus Punkrock und Metal. Die ausschließlich deutschen Texte handeln überwiegend von Lebenserfahrungen, Alltagssituationen, gesellschafts- (z.B. Gegen dich, Veränder ihr Gesicht) und religionskritischen (z.B. Gott ist schwarz und eine Frau) Themen. Die Band legt besonderen Wert auf Publikumsnähe.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles/EPs/Bonus CDs

Jahr Titel Musiklabel Anmerkungen
2014 Herz aus Eiz - EP, Auflage: 500 Stück
2015 Mut zur L*cke - Bonus-CD, Auflage: 100 Stück
2018 Wir tanzen nicht, wir pogen! Rookies & Kings Single
2019 Gegen dich Rookies & Kings Single

Verschiedenes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Fanclub der Band ist der Eizbrand Supporter Club (EBSC).[20]
  • Die Bonus CD Mut zur L*cke wurde von Dennis Schiefner produziert, welcher auch an der Vorproduktion für das Debütalbum Feuertaufe beteiligt war.
  • Das Artwork der EP Herz aus Eiz stammt von Marcel Wittnebel, welcher auch federführend für das Design des Debütalbums Feuertaufe war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview D-Rockz Radio, Sandra Schumann, 11.11.2017 Abgerufen am 26. März 2019.
  2. Impressum, www.eizbrand.de Abgerufen am 26. März 2019.
  3. Artikel auf www.kempen.de, 27.11.2014 Abgerufen am 26. März 2019.
  4. Artikel von Bianca Treffer auf www.rp-online.de, 21.12.2015 Abgerufen am 26. März 2019.
  5. Festival Trailer auf YouTube, Pogo Festival 2017, Rocksau TV, 13.07.2016 Abgerufen am 26. März 2019.
  6. Festival Trailer auf YouTube, Pogo Festival 2018, Rocksau TV, 29.10.2017 Abgerufen am 26. März 2019.
  7. Artikel von Sonja Pick auf www.sph-bandcontest.de Abgerufen am 26. März 2019.
  8. Beitrag von Justin Herschfeld auf www.lokalkompass.de, 16.10.2016 Abgerufen am 26. März 2019.
  9. Artikel von Dirk Draewe auf www.hellfire-magazin.de, 24.11.2016 Abgerufen am 26. März 2019.
  10. Artikel von Justin Herschfeld auf www.lokalkompass.de, 03.01.2017 Abgerufen am 26. März 2019.
  11. Homepage Sascha Vidahl Abgerufen am 26. März 2019.
  12. Artikel auf www.oberhessen-live.de, 07.08.2017 Abgerufen am 26. März 2019.
  13. Artikel auf www.kempen.de Abgerufen am 26. März 2019.
  14. 14,0 14,1 Artikel auf www.rookiesandkings.com, 16.12.2018 Abgerufen am 26. März 2019.
  15. 15,0 15,1 Produktionsverzeichnis auf www.warthy.de Abgerufen am 26. März 2019.
  16. Artikel auf www.rookiesandkings.com, 01.03.2019 Abgerufen am 26. März 2019.
  17. VVK Angabe auf www.rookiesandkings-shop.de Abgerufen am 26. März 2019.
  18. Bandbestätigung vom 22.03.2019 Abgerufen am 29. März 2019.
  19. Tourtrailer auf www.youtube.de, Rookies & Kings Label, 07.02.2019 Abgerufen am 29. März 2019.
  20. Facebook Profil der Eizbrand Supporter Crew Abgerufen am 26. März 2019.


Diese artikel "Eizbrand" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Eizbrand.



Compte Twitter EverybodyWiki Follow us on https://twitter.com/EverybodyWiki !