Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Hildegard Adolphi

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Grab von Hildegard Adolphi auf dem III. Städtischen Friedhof Stubenrauchstraße

Hildegard „Hilde“[1] Adolphi (* 18. Juli 1919[2]; † 1994) war eine deutsche Schauspielerin und Tänzerin.

In Die Mörder sind unter uns, dem ersten deutschen Spielfilm der Nachkriegsgeschichte, spielte sie an der Seite von Hildegard Knef die Rolle der Daisy.[3][4]

Adolphi wurde in Berlin auf dem III. Städtischen Friedhof Stubenrauchstraße, dem sogenannten „Künstlerfriedhof“, in der Nähe des Grabes von Marlene Dietrich beigesetzt.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Adolphi-Rühl, Hilde (damals wohnhaft am Schiffbauerdamm 6); in: Berliner Adreßbuch. Für d. Jahr 1943. Unter Benutzung amtl. Quellen. Teil I. Erschienen: Berlin 1943. (digital.zlb.de)
  2. Darsteller, Tänzer, Vokalisten.- Staatsangehörigkeit. Personenbezogene Unterlagen der Reichskulturkammer in der Sammlung des Berlin Document Center; R 9361 V; BArch, R 9361-V/124916.
  3. DEFA - Stiftung - Filme. Abgerufen am 3. Juli 2018.
  4. Die Mörder sind unter uns filmportal.de
  5. 5,0 5,1 5,2 Hilde Adolphi | filmportal.de. Abgerufen am 3. Juli 2018.


Diese artikel "Hildegard Adolphi" ist von Wikipedia