Homajon Sefat

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche



Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Homajon Sefat (2019)

Homajon Sefat ist ein österreichischer Kabarettist[1] und Autor. Er arbeitet und lebt in Wien.

Karriere[Bearbeiten]

Seit 2013 ist er Host bei der monatlichen Mixed Show „HUT AB – Das Kabarettkollektiv“[2][3] im Aera Wien.

Er wirkt seit 2017 bei der ORF-Sendung Kabarettgipfel als Autor und Script Editor mit.[4]

Darüber hinaus führte er Regie und schrieb das Drehbuch für zwei Kurzfilme. ZUGABE hatte Premiere 2017 beim Filmfestival Shortynale[5] und JON ebenfalls dort im Folgejahr. JON wurde unter anderem auch beim Austrian Filmfestival[6] (ZUGABE im Jahr davor[7]), dem Wörgler Kurzfilmfestival und der 11. Langen Nacht des kurzen Films gezeigt.[8][9]

Er ist Frontman und Texter der Popband Patiri Patau. Das Musikvideo zur Single „T.T.T. – Aus dem Quarantäne-Tagebuch“ unter seiner Regie feierte bei der Shortynale 2020[10] Premiere.

Im September 2019 hatte sein Debüt-Programm SOLO unter der Regie von Leo Lukas im Theater am Alsergrund in Wien Premiere.

Im Februar 2020 zeigte er Auszüge aus seinem Programm in der ORF-Sendung Pratersterne.[11][12] Im Sommer 2020 spielte er im Rahmen des Wiener Kultursommers auf der Mainstage der Donauinsel.[13]

Programme[Bearbeiten]

  • 2019: SOLO

Pressestimmen[Bearbeiten]

„Charmant verschlungenes, unbekümmert eigenartiges, mit surrealen Träumen durchsetztes Solodebüt.“[14] Falter (Ausgabe 41/19)

„Ehrlich und lustig. Ein sehr unterhaltsamer Abend.“[15] Wiener Zeitung (9.1. 2020)

„Schräg durchzogen von polit- und gesellschaftssatirischen Exkursen.“[16] Ö1 (Contra 1.12. 2019)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Homajon Sefat Kabarettist. Abgerufen am 16. August 2020.
  2. Hut Ab. Abgerufen am 16. August 2020.
  3. Hut Ab. Abgerufen am 16. August 2020.
  4. Kabarettgipfel. Abgerufen am 16. August 2020.
  5. Shortynale Archiv. Abgerufen am 16. August 2020.
  6. JON Austrian Film Festival. Abgerufen am 16. August 2020.
  7. ZUGABE Austrian Film Festival. Abgerufen am 16. August 2020.
  8. JON 11. Lange Nacht des kurzen Films. Abgerufen am 16. August 2020.
  9. JON Wörgler Kurzfilmfestival. Abgerufen am 16. August 2020.
  10. Shortynale. Abgerufen am 16. August 2020.
  11. Pratersterne. Abgerufen am 16. August 2020.
  12. Pratersterne. Abgerufen am 16. August 2020.
  13. Kultursommer. Abgerufen am 16. August 2020.
  14. Kritik Falter. Abgerufen am 16. August 2020.
  15. Kritik Wiener Zeitung. Abgerufen am 16. August 2020.
  16. Kritik Ö1. Abgerufen am 16. August 2020.


Diese artikel "Homajon Sefat" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Homajon Sefat.