You can edit almost every page by Creating an account. Otherwise, see the FAQ.

Joey Collins

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche



Joey Collins ist ein Sänger, Songwriter, und Musikproduzent aus Nottingham/England (UK).

Sein erstes Album "Meditate in Discomfort" erschien am 31. Dezember 2017. Seitdem hatte Joey Collins drei weitere Alben und 12 Singles veröffentlicht. Collins hat Unterstützung von BBC Introducing erhalten. Im Jahr 2020 gelang ihm der Sprung auf Platz 20 der Top 25 der „meist gespielten“ Charts der gesamten Musikszene der East Midlands. Darüber hinaus wurden einige seiner Singles von Dean Jackson zum 'Track der Woche' gewählt und bei Metronome in einer Session aufgeführt, während Tom Robinson 'Looked Upon A Shore' auf 'BBC Radio 6 Music's Introducing Mixtape' ausstrahlte. Er sammelte Live-Erfahrungen mit der Unterstützung von Starsailor-Frontmann James Walsh und bei Auftritten im Ausland mit Künstlern wie Stuart Braithwaite von Mogwai.

2021 erschien mit „Feed Me Your Love“, eine von Guy Elderfield (The Libertines, Jimmy Eat World) gemischte Single. Diese landete auf der „All New Rock & Alt. Rocked.“ Playlist auf Spotify.

Alben[Bearbeiten]

  • "Meditate In Discomfort", 2017
  • "Live at Mount Street Studios, Nottingham", 2019
  •  "Live, Learn, Die & Forget It All", 2020
  • "Ikigai", 2020

Singles[Bearbeiten]

  •  "Requiem", 2019
  •  "Time Becomes Our Only Saviour", 2019
  • "Like a Fool", 2019
  • "Sleep / Bushido", 2019
  •  "The Chain / Rolling In The Deep", 2019
  •  "Looked Upon A Shore (feat. Rhythmical Mike)", 2020
  •  "Sertralin Dreams", 2020
  •  "Hollow", 2020
  •  "Ikigai (ft. Beau Preasley)", 2020
  • "An Ode tot he Lost Souls", 2020
  • "Feed Me Your Love", 2021
  • "Fade Out", 2021
  • "The Abyss", 2021


Diese artikel "Joey Collins" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Joey Collins.



Read or create/edit this page in another language[Bearbeiten]