Welcome to EverybodyWiki 😃 ! Nuvola apps kgpg.png Log in or ➕👤 create an account to improve, watchlist or create an article like a 🏭 company page or a 👨👩 bio (yours ?)...

Kevin Teller (Papaplatte)

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kevin Teller (Papaplatte)
Datei:Papaplatte.jpg
Kevin Teller in Chicago, Illinois
Allgemeine Informationen
Sprache Deutsch
Kanäle Papaplatte (Youtube)

Domo (Youtube)

Papaplatte (Twitch)

Kanalgründungen 2014 (Papaplatte, Youtube)[1]

2018 (Domo, Youtube)[2]

2013 (Papaplatte, Twitch)[3]

Abonnenten 207.000 (Papaplatte, Youtube)[1]

46.000 (Domo, Youtube)[2]

327.000 (Papaplatte, Twitch)[3]

Aufrufe 30.774.000 (Papaplatte, Youtube)[1]

4.000.000 (Domo, Youtube)[2]

18.673.839 (Papaplatte, Twitch)[3]

Kevin Andreas Teller (* 24. Januar 1997 in Brandenburg)[4]ist ein deutscher Social-Media-Influencer, Webvideoproduzent und Livestreamer. Seine Bekanntheit erreichte er unter dem Namen Papaplatte hauptsächlich durch Livestreams auf dem Live-Streaming-Videoportal Twitch. In der Rangliste der Twitch-Streamer in Deutschland nach Followern belegte er im Juni 2019 Platz 17.[5]

Leben[Bearbeiten]

Kevin Teller machte auf einem Brandenburger Gymnasium sein Abitur und studierte wie sein Vater Elektrotechnik. Nach einem halben Jahr gab er sein Studium aus Lustlosigkeit auf und konzentrierte sich auf seine Tätigkeit als Influencer. Da er sich nicht ordnungsgemäß von seiner Universität abgemeldet hatte, wurde er exmatrikuliert. Mittlerweile betreibt er drei Youtube-Kanäle und einen Twitch-Kanal.[6]

Karriere[Bearbeiten]

Youtube[Bearbeiten]

Sein Youtube-Kanal "Papaplatte" wurde am 25.01.2014 gegründet und konnte seitdem über 425.000 Abonnenten und 73 Mio. Aufrufe generieren.[6] Seinen Durchbruch auf Youtube gelang ihm durch das Video "Papaplatte - Schwänze (Official Music Video)" mit welchem er über 900.000 Aufrufe erreichte.[7] Gemessen an seinen Klickzahlen sind Highlights von seinen Streams auf Twitch, vor allem sogenannte "Sellout-Streams" sein erfolgreichstes Format[8]. Besonders aufgefallen ist er für das Video "11000 EURO in 4 STUNDEN | Sellout Stream" in welchem er in circa vier Stunden ungefähr 11.000 Euro von seiner Community für die Delphintherapie des an Epilepsie leidenden Timo sammelte. Durch diese Therapien konnte der motorisch sehr eingeschränkte Timo erste Erfolge, wie selbständig aufstehen und selbständig ein paar Schritte laufen verbuchen und Kevin Teller konnte durch seine Spendenaktion gewährleisten, dass Timo diese Delphintherapie auch noch in Zukunft durchführen kann.[9]

Außerdem betreibt er noch einen zweiten Kanal namens "Domo", auf welchem er ausschließlich Livestream-Highlights hochlädt.[2] Auf dem am 05.08.2018 gegründetem Kanal hat er bis jetzt 250.000 Abonnenten und 65.000.000 Aufrufe erreicht.[2] Sein Gaming-Kanal heißt Papaplatte Gaming und hat 100.000 Abonnenten. Hier läd er ausschließlich Gameplay Videos hoch. Er hat bereits 5.000.000 Klicks auf diesem Kanal erreicht.

Twitch[Bearbeiten]

Hauptberuflich streamt er aber auf dem Live-Streaming-Videoportal Twitch. Dort zählt er mit über 910.000 Followern und über 44.5 Mio. Aufrufen[3] zu dem 7. erfolgreichstem Streamer in Deutschland. Sein Streaming-Inhalt zählt als "variety", sprich er streamt nicht nur hauptsächlich ein Sache sondern von just chatting, Minecraft, Dark Souls 3, CS:GO, Poker, IRL, Uno bis dass er sich in seine Küche stellt und kocht, also prinzipiell eigentlich alles was man sich vorstellen kann.[5] Seit Anfang August streamt er fünf mal die Woche.

Bans[Bearbeiten]

Im Jahr 2020 wurde er bereits sechs mal von Twitch gebannt, da in Videos die er in seinem Stream angeschaut hat, sexuelles Bildmaterial vorkam. (er hat seinen Hoden gezeigt) Am 20.08.2020 bekam er seinen ersten längeren Ban, vermutlich ein 30 Tage Ban, da er während dem Autofahren sein Smartphone benutzte. Außerdem geht man davon aus, dass auch seine relativ hohe Anzahl an Bans im Jahr 2020, dazu beitrugen.

Partnerschaften[Bearbeiten]

Gillette[Bearbeiten]

Seit dem 4. April 2019 ist er Mitglied der Gillette Gaming Alliance (GGA) aus elf Streamern verschiedener Nationalitäten, die Gillette im Social Web repräsentieren sollen. In Deutschland repräsentiert Kevin Teller Gillette im Internet.[10]

Außerdem war er auf der TwitchCon 2019 für Gillette vertreten.[11]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Papaplatte. Abgerufen am 20. Juni 2019.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4
    Domo. Abgerufen am 20. Juni 2019.
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 Twitch. Abgerufen am 20. Juni 2019.
  4. Papaplatte. Abgerufen am 21. Juni 2019 (english).
  5. 5,0 5,1 The Most Followed Deutsch Twitch Streamers, June 2019. In: twitchmetrics.net. Abgerufen am 20. Juni 2019.
  6. 6,0 6,1 Papaplatte. Abgerufen am 20. Juni 2019.
  7. Papaplatte: Papaplatte - Schwänze (Official Music Video). 20. Februar 2015, abgerufen am 20. Juni 2019.
  8. Papaplatte. Abgerufen am 20. Juni 2019.
  9. Papaplatte: 11000 EURO in 4 STUNDEN 💸💸💸 | Sellout Stream. 12. Dezember 2018, abgerufen am 20. Juni 2019.
  10. Gillette® and Twitch Announce the Gillette Gaming Alliance, pg.com (Procter & Gamble), 6. März 2019
  11. Heimspiel für Gillette: Als offizieller Partner des Streamingdienstes Twitch feiert Gillette die erste europäische TwitchCon in Berlin. Abgerufen am 21. Juni 2019.


Diese artikel "Kevin Teller (Papaplatte)" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Kevin Teller (Papaplatte).