lit (Slang)

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

lit ist ein Begriff aus dem Hip-Hop-Jargon.[1]

Es handelt sich dabei im Englischen um die Vergangenheitsform des Verbs (to) light und um ein Adjektiv[2] mit der Bedeutung „beleuchtet“, „angezündet“. Umgangssprachlich wird es von Jugendlichen benutzt, wenn ein Ereignis viel Begeisterung hervorruft, z. B. „die Party war echt lit“.[3] Das Wort lit kann im Deutschen als Synonym für 'super, schön, genial, toll' benutzt werden.[4]2017 stand das Wort lit zur Abstimmung in der Wahl zum Jugendwort des Jahres in Österreich und kam auf den 6. Platz.[4][5] Der Ausdruck wird im Deutschen überwiegend von jungen Menschen verwendet (siehe Jugendsprache). Geprägt wurde er unter anderem durch den Rapper Money Boy, der regelmäßig über soziale Medien neue Trendwörter setzt.[6][7]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: lit – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FOCUS Online: Lit: Das bedeutet der Begriff in der Jugendsprache. 27. März 2019, abgerufen am 2. Mai 2019.
  2. lit | Definition of lit in English by Oxford Dictionaries. Abgerufen am 2. Mai 2019.
  3. Urban Dictionary: lit. Abgerufen am 2. Mai 2019 (en-US).
  4. 4,0 4,1 Hallo, I bims!" - Sprechen Sie Vong?, lehrerweb.wien, 29. November 2017
  5. Wahlergebnis Jugendwort 2017 , oedeutsch.at (Gesellschaft für Österreichisches Deutsch)
  6. Bravo: Was bedeutet "Lit" wirklich? 3. Januar 2019, abgerufen am 2. Mai 2019.
  7. „Lit“: Bedeutung des Begriffs aus der Jugendsprache, giga.de, 8. Dezember 2016, abgerufen am 4. Mai 2019.


Diese artikel "Lit (Slang)" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Lit (Slang).