You can edit almost every page by Creating an account. Otherwise, see the FAQ.

Liz Bayerlein

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Liz Bayerlein

Liz Bayerlein (* 1951) ist eine Künstlerin aus Nürnberg.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Liz Bayerlein studierte von 1995 bis 2001 Malerei an der Akademie der bildenden Künste bei Günter Dollhopf und Werner Knaupp. Seit 2000 lebt und arbeitet sie in Nürnberg als freischaffende Künstlerin.

Die Menschenbilder von Liz Bayerlein sind reduziert formulierte, figurative Arbeiten in klarer Formensprache und expressiver, kontrastreicher Farbigkeit, die mit Hilfe der Zeichnung vor dem Modell entstehen. Die Menschen sind allein im Bild. Durch den ungewöhnlichen Einsatz von Hell-Dunkel-Werten und einem kontinuierlich abgestuften Farbverlauf scheinen sie von innen heraus zu strahlen. Diese Wirkung wird noch verstärkt durch die meist monochrome Farbigkeit des Umraums, die die Aura des Dargestellten beschreibt.

Preise[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Stipendium International Art Colony „Omerika“ 2014, Pristina, Kosovo
  • Live-Interview mit Slobodan Tomik, Radio Rossa, Skopje
  • Stipendium Museum of the City of Skopje in Zusammenarbeit mit dem Amt für Internationale Beziehungen, Nürnberg
  • Premio Speciale „Opera straniere“, Italien, Nationaler Wettbewerb für Malerei und Grafik

Weblinks[Bearbeiten]


Diese artikel "Liz Bayerlein" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical.



Read or create/edit this page in another language[Bearbeiten]