Welcome to EverybodyWiki ! Nuvola apps kgpg.png Log in or create an account to improve, watchlist or create an article like a company page or a bio (yours ?)...

Mast (Pumpen)

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mast Pumpen GmbH
Rechtsform GmbH
Sitz Aichwald (Baden-Württemberg), Deutschland
Leitung Dipl.-Ing. (FH) Rainer Mast, Dipl.-Oec. Jens Mast, Dipl.-Ing. Horst Bärenfänger
Branche Herstellung von Pumpen
Website www.mast-pumpen.de

Die Mast Pumpen GmbH mit Sitz in Aichwald (Baden-Württemberg) ist ein deutscher Hersteller von Pumpen.

Die hauptsächlich von Feuerwehr und Katastrophenschutz eingesetzten Pumpen waren die ersten auf dem Markt. Neben diesen werden noch Pumpen und Zubehör für das Baugewerbe oder den häuslichen Einsatz, den professionellen Hochwassereinsatz, Pumpen für Abwässer, Umfüllpumpen und Gefahrgutpumpen produziert.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Mechaniker-Meister und Feuerlöschgeräte-Vertreter Wilhelm Mast baute 1960 zusammen mit seinem Sohn und Maschinenbau-Student Rainer Mast die erste selbst ansaugende Schmutzwasserkreiselpumpe NP3 mit 2-Takt Schefenacker-Motor. 1967 entwickelte Mast mit derT 6 L die erste Tauchpumpe mit patentierten Flachsaugeinrichtung[1] Nach Einführung der DIN 14 425 (Tauchpumpe TP 4-1) entstand daraus die weltweit erste TP 4-1[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintragung beim deutschen Patent- und Markenamt [1].
  2. Homepage der Mast Pumpen GmbH [2].

Weblinks[Bearbeiten]


Diese artikel "Mast (Pumpen)" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Mast (Pumpen).


Compte Twitter EverybodyWiki Follow us on https://twitter.com/EverybodyWiki !

Farm-Fresh comment add.png You have to Sign in or create an account to comment this article !<comment-streams/>