Welcome to EverybodyWiki ! Nuvola apps kgpg.png Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article like a company page or a bio (yours ?)...

Mirosław Dębiec

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Mirosław Dębiec
Personalia
Name Mirosław Dębiec
Geburtstag 14. Februar 1987
Geburtsort MielecPolen
Position Tor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2003 FKS Stal Mielec
2003–2004 MSP Szamotuły
2004–2005 Unia Kunice
2005–2006 (h) Unia Kunice
2005–2006 (f) Dyskobolia Grodzisk Wielkopolski
2006–2007 (h) Rega-Merida Trzebiatów
2006–2007 (f) Polonia Słubice
2007– Polonia Słubice
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
Polen
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 17. August 2007

2 Stand: 17. August 2007

Mirosław Dębiec (* 14. Februar 1987 in Mielec) ist ein polnischer Fußballtorwart.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,91 m große und 79 kg schwere Torhüter begann seine Karriere bei FKS Stal Mielec. 2003 wechselte er zu MSP Szamotuły. Über die Provinzvereine Unia Kunice kam er 2006 als Ersatztorhüter zu Dyskobolia Grodzisk Wielkopolski. In der Sommerpause ging er zu Rega-Merida Trzebiatów, um mehr Spielerfahrung zu sammeln, wo er mit Beginn der Saison 2006/2007 Stammtorhüter wurde. In der Winterpause wechselte er zu Polonia Słubice, das um den Aufstieg kämpfte.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der polnischen Juniornationalmannschaft debütierte er im Spiel von U16-Polen gegen U16-Litauen im April 2003. Während seiner Karriere in der Juniornationalmannschaften hat er an 21 Trainingslagern teilgenommen und hat achtmal offiziell gespielt, zuletzt als U21-Torwart Polens gegen die U21 Rumäniens im März 2007. Er gilt als einer der talentiertesten Fußballtorhüter Polens. Sein Fußballtalent wurde gepflegt in Szamotuły von Andrzej Dawidziuk, Torwart-Trainer bei der polnischen Nationalmannschaft, der früher auch u. a. Łukasz Fabiański und Radosław Cierzniak dort trainierte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Diese artikel "Mirosław Dębiec" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Mirosław Dębiec.


Compte Twitter EverybodyWiki Follow us on https://twitter.com/EverybodyWiki !