Monsieur Wens

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche



Monsieur Wens ist eine zwischen 1989 und 1994 erschienene frankobelgische Comicserie.

Handlung[Bearbeiten]

Wenceslas Vorobeïtchik, genannt Monsieur Wens, wird zur Lösung ungeklärter Verbrechen beigezogen.

Hintergrund[Bearbeiten]

André-Paul Duchâteau bearbeitete mehrere Monsieur Wens-Geschichten des belgischen Schriftstellers Stanislas-André Steeman für eine Comicveröffentlichung. Die zeichnerische Gestaltung übernahm Xavier Musquera. Didier Desmit zeichnete die letzte Episode. Die Serie erschien direkt bei Lefrancq in Albenform.[1]

Albenausgaben[Bearbeiten]

  • 1989: Six hommes morts[2] (46 Seiten)
  • 1990: L’ennemi sans visage (46 Seiten)
  • 1992: L’assassin habite au 21 (46 Seiten)
  • 1994: Des cierges au diable (46 Seiten)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise / Anmerkungen[Bearbeiten]


Diese artikel "Monsieur Wens" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Monsieur Wens.