Welcome to EverybodyWiki ! Nuvola apps kgpg.png Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article like a company page or a bio (yours ?)...

PeerTube

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



PeerTube

Logo PeerTube
PeerTube-Startseite
Startseite von PeerTube
unter Firefox
Basisdaten

Maintainer Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 639: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
Entwickler Chocobozzz[1], Framasoft et al.
Erscheinungsjahr 2015
Aktuelle Version Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 639: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
(Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 639: attempt to index field 'wikibase' (a nil value))
Aktuelle Vorabversion 1.0.0-beta.11
(21. August 2018)
Betriebssystem Unix, Linux
Programmiersprache HTML, CSS, structured Query Language und TypeScript
Kategorie Webservice
Lizenz AGPL v3.0+[2]
deutschsprachig nein
joinpeertube.org

PeerTube (/ˈpɪə̯.tjuːb/) ist eine dezentralisierte freie[3] Filehosting-Software, in Lizenz AGPL v3.0+, und ein Videoportal. PeerTube wird auch von der französischen Vereinigung Framasoft unterstützt.[4]

PeerTube wurde durch den Namen und das Erscheinungsbild von YouTube inspiriert. Der Name setzt sich deshalb aus der verwendeten Technologie „Peer“ und der engl. Kurzform von Fernsehröhre „Tube“ zusammen. PeerTube läuft in HTML5.[5]

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Entwicklung von PeerTube begann im Jahr 2015 von einem damaligen Studenten mit Nicknamen Chocobozzz[6]. PeerTube basiert auf Peer-to-Peer-Technik, wodurch jeder Betrachter eines Videos die Teile des Videos, die er bereits heruntergeladen hat, an andere Betrachter verschickt. Damit sollen auch virale Videos die Last einfacher Server nicht überfordern. Dazu nutzt PeerTube eine im Browser laufende Implementation des BitTorrent-Protokolls namens WebTorrent[7].

Die Software arbeitet nach dem Prinzip einer Föderation von Instanzen, die von verschiedenen Entitäten gehostet werden[8]. Dabei setzt es auf den W3C-Standard ActivityPub als Protokoll, so dass es kompatibel zu anderen Fediverse-Systemen wie Mastodon ist.

Schon kurze Zeit nach der Veröffentlichung der Beta-Version existieren auf fast 170 Instanzen mehr als 12.000 Filme mit fast 400.000 Aufrufen.[9]

Im Juni 2018 wurden in einem Crowdfunding der Organisation Framasoft 53.100 Euro für die Weiterentwicklung des Systems eingenommen[10].

Alternativen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das dezentralisierte PeerTube wird als die Alternative zu zentralisierten Plattformen wie YouTube[11][12][13] oder Dailymotion angesehen[14]. Als YouTube beispielsweise Videos der Blender-Foundation im Jahr 2018 sperrte, testete Blender den Einsatz von PeerTube, um der Zensur durch YouTube zu entgehen, was für eine große mediale Berichterstattung sorgte.[15][16][17] Hervorgehoben wird, dass PeerTube durch ihre Dezentralität eine Zensur-resistente YouTube-Alternative darstellt.[18]

Als ebenfalls freie Alternative zu PeerTube wird MediaGoblin angesehen.[19]

Im Gegensatz zu YouTube oder Vimeo bietet PeerTube seinen Nutzern völlige Freiheit bei der Verwaltung ihrer Online-Videoproduktionen.[20]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Framasoft présente PeerTube, a free and federated video platform. In: kisskissbankbank.com. Abgerufen am 10. Juli 2018 (français).
  2. README.md §License github.com. Abgerufen am 8. Juli 2018 (english).
  3. Ram Babu Roy et al.: Designing Service Machines, Springer Science+Business Media, 2018, ISBN 978-9811309175, Seite 33 eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche
  4. PeerTube—Decentralized Video, Powered by ActivityPub and WebTorrent. In: medium.com. Abgerufen am 7. Juli 2018 (english).
  5. Jakub Čížek: PeerTube: YouTube s podporou P2P, který může běžet i na vašem serveru. In: zive.cz. 6. Juni 2018, abgerufen am 7. Juli 2018 (čeština).
  6. PeerTube, une tentative d'alternative française et décentralisée à YouTube. In: Le Figaro. 30. März 2018 (lefigaro.fr [abgerufen am 20. Juli 2018]).
  7. Chocobozzz/PeerTube. Abgerufen am 20. Juli 2018 (english).
  8. Vincent Hermann: PeerTube : le « YouTube décentralisé » passe en bêta publique. nextinpact.com, 27. März 2018, abgerufen am 3. Juli 2018 (français).
  9. Statistik der PeerTube-Instanzen. In: joinpeertube.org. Abgerufen am 20. Juli 2018 (english).
  10. KissKissBankBank: PeerTube, a free and federated video platform. Abgerufen am 20. Juli 2018 (fr-FR).
  11. Stéphanie Chaptal: 5 alternatives vidéo à YouTube. In: Zdnet.fr. Zdnet, 20. Juni 2018, abgerufen am 13. Juli 2018 (français).
  12. Pauline Verge: PeerTube, une tentative d'alternative française et décentralisée à YouTube. In: lefigaro.fr. Le Figaro, 30. März 2018, abgerufen am 7. Juli 2018 (français).
  13. Peter Müller: Tim Berners-Lee entsetzt über Entwicklung des Webs. In: macwelt.de. Macwelt, 4. Juli 2018, abgerufen am 7. Juli 2018.
  14. Camille Suard: PeerTube veut devenir l'alternative française et décentralisée à YouTube. In: 01net.com. 7. Mai 2018, abgerufen am 3. Juli 2018 (français).
  15. Kristian Kißling: Nach Youtube-Panne: Blender testet Peertube. In: linux-magazin.de. Linux-Magazin, 20. Juni 2018, abgerufen am 7. Juli 2018.
  16. Daniel Berger: YouTube sperrte Videos der Blender-Foundation. In: heise.de. Abgerufen am 7. Juli 2018.
  17. David Onieva: Cuando YouTube falla para los creadores de contenidos, pueden migrar a otra plataforma que les dé un mayor control. In: adslzone.net. 24. Juni 2018, abgerufen am 7. Juli 2018 (español).
  18. Ernesto: PeerTube: A ‘Censorship’ Resistent YouTube Alternative. In: torrentfreak.com. 23. Juni 2018, abgerufen am 7. Juli 2018 (english).
  19. Chris Burns: Just a few Facebook, Twitter, Instagram, and YouTube alternatives. In: slashgear.com. 18. Juni 2018, abgerufen am 7. Juli 2018 (english).
  20. Dominique Desaunay: Vidéos à la demande: PeerTube, un anti-YouTube plus libre? In: rfi.fr. Radio France Internationale, 4. Juli 2018, abgerufen am 7. Juli 2018 (français).


Diese artikel "PeerTube" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:PeerTube.


Compte Twitter EverybodyWiki Follow us on https://twitter.com/EverybodyWiki !