Sascha Ende

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


Sascha Ende

Sascha Ende (* 10. August 1980 in Alta Verapaz, Guatemala) ist ein Programmierer. Bis Oktober 2021 war er auch als Musikproduzent und Sounddesigner tätig.

Leben[Bearbeiten]

Ende erlernte als Kind kurzzeitig das Keyboard im Elternhaus in Hannover. Schon mit sieben Jahren begann er, eigene Melodien und Kompositionen zu entwickeln. Nach einer langen Pause, in der Ende sich der Produktion von Musikvideos und Filmen verschrieb, führte Ende die musikalische Laufbahn 2010 fort.

Ende ist seit 2015 verheiratet und hat eine Tochter aus einer früheren Ehe.

Karriere und Erfolge[Bearbeiten]

Sascha Ende (2016)
Sascha Ende 2001 mit einer Roland MC505

2012 gründete Sascha Ende das Portal ENDE.TV, das GEMA-freie Musik anbietet. Das Portal wurde 2013 von TVN Corporate Media übernommen.[1]

Im Februar 2015 erreichte Sascha Ende mit seinem Album und der Single Gedanklichkeit Chartpositionen in Russland, Lettland, Belarus, Turkmenistan, Hongkong und Kasachstan, nachdem in der Serie Der Schwangerschaftstest des russischen Senders 1TV als Titelmusik ein Gitarrensample aus dem Song genutzt worden war.

Mit Christian Bakotessa und Michael Davies produzierte er den Titel Hold on.[2]

Eine Zusammenarbeit mit Sören Bühler, einem der Scooter-Gründer, scheiterte nach kurzer Zeit im Frühjahr 2015.

2015 engagierte sich Ende im Bereich der Creative Commons-Musik und bot Musik in großem Umfang unter der CC BY SA 4.0 Lizenz an, die auch die kostenlose gewerbliche Nutzung einschloss. Neue Musik erschien wöchentlich mittwochs exklusiv über das Film- und Fotomagazin Videoaktiv.[3][4]

Sascha Ende arbeitet seit Anfang 2016 mit dem Künstlermanager Carlo Vista zusammen, der zunächst Manager von Sarah Connor war.

Von Juni 2016 bis Ende 2017 war Sascha unter dem Pseudonym „Mettmango“ auch als Filmemacher bzw. Blogger unterwegs und erstellte in ganz Europa Filme von Locations und Freizeitaktivitäten.[5]

Sascha Ende ist seit März 2019 Geschäftsführer der Filmmusic.io UG (haftungsbeschränkt) und engagiert sich mit diesem Projekt, welches er auch komplett selbst programmiert, verstärkt für die Verbreitung und Nutzung von Creative Commons Musik.[6]

Ende arbeitet seit November 2018 mit dem von Youtube bekannten Künstler Kevin MacLeod zusammen.[7]

Im Oktober 2021 verkündete er auf seinem Künstlerprofil sowie auf Twitter, dass er seine Musikkarriere aufgeben möchte und keine neue Musik mehr produzieren wird.[8][9]

Filmografie[Bearbeiten]

  • 2014: Schollglas – Ein Leben für Glas (Imagefilm)[10]
  • 2018: Romeos Erbe[11]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • Great Times (2014)
  • Gedanklichkeit (2014)
  • Follow The Sun (2014)
  • Decision (Soundtrack für Film der Firma Schollglas) (2014)
  • Satisfaction (2015)
  • August 2015 (2015)
  • September 2015 (2015)
  • Oktober 2015 (2015)
  • Weitblick (2016)

Singles[Bearbeiten]

  • 2Suck: Die Alte (2012)
  • Gedanklichkeit Vocal Version (2015)
  • Esperanta: Two Turntables And A Microphone (2015)
  • Esperanta: Bamidele (2015)
  • Epic Bolero 2015 (2015)
  • CFN – Copyright Free Network (2015)
  • Watch The World (Deep Inside) (2015)
  • Infinity (2015)

Von Ende produzierte Künstler[Bearbeiten]

  • Vanessa Füssel (2012–2013)
  • Sabrina Wentritt (2013–2014)
  • Michael Davies (2014–2015)
  • Kevin Behrens (2015–2017)
  • Ron Paulik (2016–2017)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Joachim Sauer: Ende.tv: kostenfreie und gemafreie Filmmusik. In: videoaktiv.de. 24. Januar 2013, abgerufen am 3. März 2022.
  2. Artikel über Sascha Ende und Michael Davies, PDF-Datei, S. 28, IMAGE Magazin Orhideal, Dezember 2014
  3. Kostenlose Creative Commons Musik, ende.us
  4. Creative Commons Musik, videoaktik.de
  5. Mettmango Blog, mettmango.de
  6. Imprint. Abgerufen am 13. September 2019 (english).
  7. Royalty free music by Kevin MacLeod. In: incompetech.filmmusic.io. Abgerufen am 13. September 2019 (english).
  8. Künstlerprofil auf Filmmusic.io
  9. Beitrag zum Ende der Musikkarriere, Twitter-Konto filmmusicio
  10. Schollglas – Ein Leben für Glas bei crew united. Abgerufen am 23. März 2018.
  11. Romeos Erbe bei crew united. Abgerufen am 23. März 2018.


Diese artikel "Sascha Ende" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Sascha Ende.