Welcome to EverybodyWiki 😃 ! Nuvola apps kgpg.png Log in or ➕👤 create an account to improve, watchlist or create an article like a 🏭 company page or a 👨👩 bio (yours ?)...

111 Washington Street

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche



Teile dieses Artikels scheinen seit 2013 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

111 Washington Street
Basisdaten
Ort: New York City, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 2008
Eröffnung: nach 2014
Status: In Planung
Architekt: Costas Kondylis
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Wohnungen
Wohnungen: 500
Eigentümer: Pink Stone Capital
Technische Daten
Höhe: ~200 m
Höhe bis zur Spitze: ~220 m
Höhe bis zum Dach: 200 m
Etagen: 54
Nutzfläche: 40.000 m²
Anschrift
Stadt: New York City
Land: Vereinigte Staaten

111 Washington Street ist ein geplanter Wolkenkratzer in New York City, der 2008 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Der Bau wurde genehmigt.

Das Bauwerk befindet sich im Stadtteil Lower Manhattan, genauer im Financial District. In direkter Nähe befinden sich das bereits fertiggestellte W New York Downtown Hotel & Residences (auch bekannt als 123 Washington Street) und das sich in Bau befindliche Holiday Inn Downtown (auch unter dem Namen 99 Washington Street gängig). Das Gebäude soll als reines Wohngebäude fungieren und 54 Stockwerke beinhalten. Die Höhe soll ca. 200 Meter betragen, die Nutzfläche etwa 40.000 Quadratmeter. Als Architekt wurde Costas Kondylis gewählt, der bereits viele andere hohe Gebäude in New York entworfen hatte (wie z. B. die Silver Towers, den Barclay Tower, den Trump International Hotel and Tower oder den Trump World Tower).

Im Sommer 2008 wurden die letzten Gebäude abgerissen, die Baustelle gesäubert und für Fundamentarbeiten vorbereitet. Wenige Monate später wurde der Bau aufgrund der Finanzkrise und den damit zusammenbrechenden Märkten eingestellt. Derzeit (Frühjahr 2013) geht Meir Milgraum, Direktor für Übernahmen von Pink Stone Capital, davon aus, den Bau fortsetzen zu können. Mit einer Fertigstellung vor 2014 ist nicht zu rechnen.

Siehe auch[Bearbeiten]

  • Liste der höchsten Gebäude in New York

Weblinks[Bearbeiten]


Diese artikel "111 Washington Street" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:111 Washington Street.