Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


BMQ Magazin

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



BMQ Magazin
BMQ Logo klein 2.png
Beschreibung Lifestyle-Magazin für Frauen und Männer
Fachgebiet Lifestyle, Fashion, Beauty, Culinary Art, Hotel-Check, City-Check, Living & Working, Bikes & Cars, Sport, Music, Movies, Legal, Life & Society
Sprache deutsch
Verlag Bekton GmbH (Schweiz)
Hauptsitz Luzern
Erstausgabe Juli 2015
Erscheinungsweise quartal
Chefredakteur Deniz Bektesevic
Herausgeber db-productions
Weblink [1]

BMQ – BMQ Magazin ist ein Schweizer Lifestyle-Magazin für Frauen und Männer, welches 4x pro Jahr erscheint.

Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das BMQ Magazin wurde am 10.04.2015 von Sean White, Elvin und Deniz Bektesevic gegründet. Obwohl die meisten Verleger auf digitale Medien umsteigen, setzen Sean White "commercial photographer", Elvin Bektesevic "Webmarketing" und Deniz Bektesevic "Inhaber von db-productions" Anfang Juni 2015 weiterhin auf das Printmedium. Das BMQ LifeStyle Magazin erscheint auf hochglanz Papier und anfänglich nur in Grossformat (DIN-A4). Seit 2016 gibt es noch eine Mini-Version (DIN-A5).

Die erste Ausgabe (#1) wurde 1'000 Mal geprintet und ausgeliefert. Das Cover mit dem Schweizer Moderator Marco Fritsche wurde von Sean White photographiert. In den nächten Jahren folgten diverse Coverstories mit Walter Andreas Müller, Shawne Fielding, Lauriane Sallin, Stéphanie Berger, Ron Perlman, Antonio Job & Nathalie Keller (Elite Model Look-Schweiz Gewinner), Steffi Buchli, Nubya, Markus Babbel, Pamela Anderson, Carlos Leal, Eric Benét, Gustaf Skarsgård, Tomyboy (Rocketbyz) und Danny Trejo (Stand: 01.10.2018).

Vertrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das BMQ Magazin soll für seine Leser kostenlos erhältlich sein und ist nicht im regulären Handel erhältlich. Die genauen Ausgabeorte sind nicht öffentlich bekannt. Es gibt in der Deutschschweiz über 250 Ausgabeorte, welche persönlich beliefert werden. Zur Vermeidung von Abfall wird die Auflage nach Erscheinen einer Ausgabe angepasst. Dabei werden eventuell geringere Werbeeinnahmen durch die geringe Auflage in Kauf genommen.[1]

#bmqawards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Urheberrecht wurde der hier stehende Text entfernt und diese Seite auf der Löschkandidatenseite für potenzielle Urheberrechtsverletzungen gelistet. Der Text ist – zumindest in Auszügen – der gleiche wie in der unten genannten Quelle.

Falls eine Erlaubnis bestand, das Material gemäß den Bestimmungen der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported zu nutzen, oder du selbst der Urheber des Textes in der unten angeführten Quelle bist, sende bitte per E-Mail eine vollständig ausgefüllte Freigabeerklärung unter Verwendung deines Realnamens und der Angabe, um welchen Artikel es geht, an die Adresse permissions-de@wikimedia.org.

Wenn du den Rechteinhaber nachträglich um Erlaubnis bitten willst, kannst du diese Textvorlage dafür benutzen.

Nach Bearbeitung durch das Wikipedia-Support-Team wird die Freigabe auf der Diskussionsseite dokumentiert und der Text wiederhergestellt.

Neue Artikelversionen bitte erst einstellen, wenn der Sachverhalt geklärt ist.

Herkunft: http://bmqawards.ch/info

Gewinner bmqawards 2018:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Diese artikel "BMQ Magazin" ist von Wikipedia