Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Benjamin Reuter

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Info.svg Dieser Artikel wird eventuell gelöscht, er wurde vorsichtshalber in das Vereins-Wiki exportiert. -- Frank schubert (Diskussion) 07:54, 16. Okt. 2018 (CEST)

Benjamin Reuter (geboren am 15. Juli 1987 in Bad Segeberg) ist ein deutscher Indoor-Ruderer und -Langstreckenläufer. Er hält mehrere Altersklassen-Weltrekorde auf dem Concept2 Ruderergometer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reuter fing mit 18 mit dem Rudern an und wurde ohne Training Vierter bei den Norddeutschen Indoor-Rudermeisterschaften.[1] Im Jahr darauf wurde er nach 2 1/2 Monaten Training Erster. 2009 wurde er zum ersten Mal auf dem Ergometer deutscher Meister über die Marathondistanz, nach den Plätzen 2 und 3 in den Vorjahren.[2] 2013 kam er mit einer fulminanten Lungenembolie in beiden Lungenflügeln ins Krankenhaus und verlor in der Folge einen Drittel seiner rechten Lunge. Obwohl die Ärzte ihm ein Ende seiner Karriere als Leistungssportler prognostizierten, trainierte er weiter und gewann 2014 den Kieler Silvesterlauf und wurde 2015 erneut deutscher Meister über die Marathondistanz auf dem Ergometer. Im Dezember 2016 stellte Reuter den M20-Weltrekord über die Halbmarathondistanz auf, welcher aber einige Tage später von Saulius Ritter eingestellt wurde. Im Dezember 2017 folgte der M30-Weltrekord über 30 Minuten und Anfang 2018 über 60 Minuten und die Marathondistanz.[3] Im Juni 2018 wurde er darüber hinaus Marathon-Landesmeister im Laufen.[4] Reuter startet seit 2017 für die SG Athletico Büdelsdorf.

Benjamin Reuter studiert Betriebswirtschaftslehre an der CAU Kiel und ist mit der Marathonläuferin Jessika Ehlers verlobt. 2015 schloss er die Ausbildung zum Diamantgutachter als Jahrgangsbester ab. Reuter ist darüber hinaus als Selbstständiger in der IT-Branche tätig.

Bestzeiten im Rudern[5]
Distanz Zeit Jahr
500 Meter 1:15,8 2005
2000 Meter 5:58,9 2006
6000 Meter 19:13,4 2017
30 Minuten 9320 Meter 2017
10.000 Meter 32:23,9 2018
60 Minuten 18.283 Meter 2018
Halbmarathon 1:09:51,7 2018
Marathon 2:24:28,1 2018
100 km 6:16:31,8 2014
Bestzeiten im Laufen[6]
Distanz Zeit Jahr
5000 m 17:15,64 2018
10.000 m 35:51,43 2018
10 km 35:35 2018
Halbmarathon 1:18:30 2017
Marathon 2:52:17 2018

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse des 3. Norddeutscher Ruderergometer-Cup. Abgerufen am 15. Oktober 2018.
  2. Christina Schönfeld: Goldmedaille für den Ergometer-Mann. (abendblatt.de [abgerufen am 14. Oktober 2018]).
  3. World Records. In: Concept2. (concept2.com [abgerufen am 14. Oktober 2018]).
  4. 2. Flensburg liebt dich Marathon / Landesmeisterschaft Marathon / Suche nach Reuter
  5. Concept2 Logbook | Search Rankings. Abgerufen am 14. Oktober 2018.
  6. Bestenlisten « Schleswig-Holsteinischer Leichtathletik-Verband e.V. / Verein: SG Athletico Büdelsorf. Abgerufen am 14. Oktober 2018 (deutsch).


Diese artikel "Benjamin Reuter" ist von Wikipedia