Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Users account were merged into the english everybodywiki user table.

CheckdeinRecht.de

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



CheckdeinRecht.de
https://checkdeinrecht.de/
Beschreibung Online-Rechtsportal
Sprachen Deutsch
Eigentümer advokatiX GmbH

CheckdeinRecht.de ist ein von der Düsseldorfer Firma advokatiX GmbH betriebenes Online (Verbraucher-) Rechtsportal.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CheckdeinRecht.de ging im Juni 2016 online. Als Pionier im Bereich einer auf Legal Tech basierenden Online-Rechtsberatung vermittelt es Rechts- und Ratsuchende online direkt an einen Rechtsanwalt, ein Inkassounternehmen oder sonstige Rechtsdienstleister, wobei es primär Verbraucher adressiert. Auf der Website selbst und den zugehörigen Social-Media-Seiten (derzeit Facebook, Google+, Instagram und TwitterYouTube ist in Planung) steht der Dienst Rechtssuchenden zur Verfügung. CheckdeinRecht.de erweitert stetig das Angebot und umfasst derzeit folgende Rechtsgebiete: Reise- und Fluggastrechte, Verkehrsrecht, Arbeits- und Mietrecht.

Konzept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CheckdeinRecht.de ist gegenwärtig mehrgliedrig angelegt: Über die Webseite und die zugehörigen Social-Media-Plattformen finden Rechtssuchende interessante Beiträge zu aktuellen Rechtsentwicklungen. Schwerpunkte in der Berichterstattung sind dabei vorrangig Verbraucherthemen. Das redaktionelle Spektrum erstreckt sich von Kurzmeldungen zu Gerichtsurteilen über Hintergrundberichte und Reportagen bis hin zu Kommentaren oder Interviews. Interessant ist die vorausschauende Berichterstattung – so werden beispielsweise bereits im Vorfeld anstehender Streiks im Luftverkehr Betroffene auf die Situation sowie auf ihre Rechtslage hingewiesen.[1] Auch vor kritischen Stellungnahmen zu aktuellen Rechtsentwicklungen scheut sich CheckdeinRecht.de nicht.[2]

Neben der rein redaktionellen Behandlung von Rechtsthemen ermöglicht CheckdeinRecht.de es den Rechtssuchenden im Rahmen eines sogenannten "Erstchecks" die juristischen Möglichkeiten unverbindlich auszuloten. Aus diesem Grund ist grundsätzlich die vom Portal als "Erstcheck" bezeichnete rechtliche Erstberatung für die Nutzer kostenlos. Die Beantwortung der Fragen übernehmen dabei i. d. R. mit CheckdeinRecht.de kooperierende Rechtsanwälte. Das Geschäftsmodell beruht nach Aussage der Betreiber auf dem Einsatz neuer Technologien bei strikter Einhaltung des Datenschutzes. Diese Kombination ermöglicht sodann die Bearbeitung auch von "kleinen" Rechtsfällen, die bisher mangels Wirtschaftlichkeit i. d. R. nicht verfolgt wurden. CheckdeinRecht.de trägt damit zur Demokratisierung des Rechtsstaates bei, indem es den Rechtsrat von der Finanzkraft des Mandanten emanzipiert. Das unterscheidet das Portal erheblich von den bisherigen Angeboten zur Online-Rechtsberatung. Somit dürfte CheckdeinRecht.de auch das erste Rechtsportal seiner Art sein.

Alternativen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den bekannten Rechtsportalen wie beispielsweise advocado, anwalt.de, Deutsche Anwaltauskunft, frag-einen-anwalt.de, Jura Forum, just answer oder yourXpert geht es primär um die Vermittlung von Anwälten nach dem Ansatz "Rat gegen Honorar".[3] Mit CheckdeinRecht.de vergleichbare Angebote – dafür allerdings nur auf spezifische Rechtsgebiete beschränkt – bieten demgegenüber Portale wie geblitzt.de, flightright oder myright. Es ist davon auszugehen, dass sich das Angebot in den kommenden Jahren schnell ausweiten wird. Einen guten Überblick über die Gesamtentwicklung im deutschen Legal-Tech-Markt bietet die Online-Datenbank Legal Tech in Deutschland.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Streik bei Ryanair - auch für mehr Respekt und ein besseres Betriebsklima — CheckdeinRecht.de. In: CheckdeinRecht.de. 7. August 2018 (checkdeinrecht.de [abgerufen am 25. Oktober 2018]).
  2. Checkdeinrecht.de wirft Laudamotion / Ryanair Versäumnisse vor. In: presseportal.de. (presseportal.de [abgerufen am 25. Oktober 2018]).
  3. Stiftung Warentest: Online-Rechtsberatung - Bei welchen Fragen Anwaltsportale helfen können - Test - Stiftung Warentest. Abgerufen am 25. Oktober 2018.


Diese artikel "CheckdeinRecht.de" ist von Wikipedia