Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article, a company page or a bio (yours ?)...


Compte Twitter EverybodyWiki Follow us on https://twitter.com/EverybodyWiki !



Haltestelle Puch Urstein

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Dieser Artikel wurde am 18. März 2018 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: eine Haltestelle mit mehreren Problemen, vermutlich auch dem der fehlenden Relevanz --Schnabeltassentier (Diskussion) 13:22, 18. Mär. 2018 (CET)
Stop hand nuvola.svg Dieser Artikel wurde zum Export in das RegiowikiAT angemeldet. -- K@rl 09:53, 20. Mär. 2018 (CET)
Puch Urstein
Haltestelle Puch Urstein (Land Salzburg)
<imagemap>Bild:Red_pog.svg|8x8px|

default (47° 43′ 27,31″ N, 13° 5′ 17,31″O)

desc none </imagemap>
Daten
Betriebsstellenart Haltestelle
Bahnsteiggleise 2
Eröffnung 12. September 2005 (provisorisch)

August 2006 (komplett)

Lage
Stadt/Gemeinde Puch bei Hallein
Ort/Ortsteil Urstein
Bundesland Salzburg
Staat Österreich
Koordinaten 13,088141|primary dim=2000 globe= name=Puch Urstein region=AT-5 type=railwaystation
  }}
Eisenbahnstrecken

Salzburg Hbf – Wörgl Hbf (km 7,927)

Liste der Bahnhöfe in Österreich
i16i16i18

BW

Die Haltestelle Puch Urstein ist eine Betriebsstelle an der Salzburg-Tiroler-Bahn in der Gemeinde Puch bei Hallein im Ortsteil Urstein im Salzburger Land in Österreich.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Haltestelle wurde in Zuge der Eröffnung der Fachhochschule Salzburg am 12. September 2005 provisorisch eröffnet, sie wurde bis August 2006 komplett fertiggestellt[1]. Seit Fahrplanwechsel 2016 hält hier die Regionalbuslinie 165, die von hier über die Alpenstraße zum Unfallkrankenhaus Salzburg fährt.

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Haltestelle Puch Urstein ist teilweise unter einer Brücke gebaut und beinhaltet zwei Aufzüge jeweils am Bahnsteig. Eine P+R-Anlage und Fahrradparkplätze sorgen für mühelosen Umstieg in die S-Bahn bzw. den Bus. Einen Abgang zur Busstation und der Drei-Linden-Siedlung gibt es auch.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S-Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die S-Bahn-Linie S3 verkehrt werktags im Halbstundentakt und sonntags im Stundentakt.[2]

Bus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Regionalbuslinie 160 fährt werktags in der Früh im Halbstundentakt und ab ca. 9:00 Uhr im Stundentakt. Sonn- und feiertags verkehrt die Linie im Stundentakt.[3]

Die Regionalbuslinie 165 ist seit Fahrplanwechsel 2016 Montag bis Freitag vom 6:48 Uhr bis 18:18 Uhr im Halbstundentakt.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. S-Bahn-Haltestelle Urstein in Betrieb – oesterreich.ORF.at. Abgerufen am 18. März 2018 (english).
  2. Züge/Linien. Abgerufen am 18. März 2018.
  3. MediaCube: Salzburger Verkehrsverbund GmbH. In: Salzburger Verkehrsverbund GmbH. (salzburg-verkehr.at [abgerufen am 18. März 2018]).
  4. MediaCube: Salzburger Verkehrsverbund GmbH. In: Salzburger Verkehrsverbund GmbH. (salzburg-verkehr.at [abgerufen am 18. März 2018]).


Diese artikel "Haltestelle Puch Urstein" ist von Wikipedia