Juliet Lopez

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche




Juliet Lopez (geb. in den USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin, Drehbuchautorin und Regisseurin.

Leben[Bearbeiten]

Bekannt wurde Lopez für ihre Auftritte in The Tinder Games, Thor, Let Me In und Odd Thomas.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 2009: Breaking Bad (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2009: In Plain Sight – In der Schusslinie (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2010: Let Me In
  • 2011: Thor
  • 2011: 10 Jahre – Zauber eines Wiedersehens (10 Years)
  • 2011: A Bird of the Air
  • 2011–2016: Enter the Dojo (Webserie, 22 Folgen)
  • 2013: Blaze You Out
  • 2013: The Amateur
  • 2014: Camouflage
  • 2014–2015: Manny in Real Life (Webserie, 6 Folgen)
  • 2015: The Night Shift (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2015: Guilt by Association
  • 2015–2016: Relationship Goals (Webserie, 10 Folgen)
  • 2016: The Fosters (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2016: It Follows 2 Slowly
  • 2016–2018: The Tinder Games (Webserie, 14 Folgen)
  • 2017 Frankie and Jude: Star Wars – Situation Normal (Kurzfilm)
  • 2017: Good Samaritans (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 2018: Biomass
  • 2018: Townies (Fernsehserie, Produzentin, 6 Folgen)

Weblinks[Bearbeiten]


Diese artikel "Juliet Lopez" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Juliet Lopez.