Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Mohamed Ali Ben Ammar

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Mohamed Ali Ben Ammar

Mohamed Ali Ben Ammar, auch MABA genannt, [1] (arabisch محمد علي بن عمار, DMG Muḥammad ʿAlī b. ʿAmmār), geboren 1988, ist ein tunesischer Blogger und freier Journalist, der für die Sender Al Jazeera[2] und beIN Sport[3] arbeitet. Zusätzlich arbeitet er auch als Autor für Sasa Post[4]

Blogger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mohamed Ali Ben Ammar begann seine Karriere in der Blogging-Welt Ende 2007 auf einer libanesischen Online-Plattform in Beirut mit dem Namen Jaridtak, die sich auf Bürger-Journalismus spezialisiert hatte in der MENA-Region.

Letzte Hoffnung Demokratie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2014 wurde er für den Dokumentarfilm Letzte Hoffnung Demokratie über die Situation Tunesiens nach der Revolution[5] von der DW Deutsche Welle interviewt, [6] um über seine Erfahrungen und die Situation junger Menschen in Tunesien zu berichten. Dabei ging es um die wirtschaftliche und soziale Situation in Tunesien nach der Flucht von Staatspräsident Zine el-Abidine Ben Ali am 14. Januar 2011 und dem darauffolgenden Ausnahmezustand während der arabischen Frühlingsrevolution in Tunesien.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Offizielle Website

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MOHAMED-ALI BEN AMMAR (MABA) - Official Website. Abgerufen am 19. Juli 2018 (english).
  2. محمد علي بن عمار Mohamed Ali Ben Ammar. (aljazeera.net [abgerufen am 19. Juli 2018]).
  3. beIN SPORTS Your Zone. Abgerufen am 19. Juli 2018 (العربية).
  4. محمد علي بن عمار, Author at ساسة بوست. Abgerufen am 25. Juli 2018 (ar-AR).
  5. Deutsche Welle (www.dw.com): Letzte Hoffnung Demokratie - Tunesien vor den Wahlen | DW | 10.10.2014. Abgerufen am 19. Juli 2018.
  6. MOHAMED ALI BEN AMMAR - MABA Tube Tv: MABA's Interview with DW Tv 2014 about Tunisia... 18. November 2014, abgerufen am 19. Juli 2018.


Diese artikel "Mohamed Ali Ben Ammar" ist von Wikipedia