Welcome to EverybodyWiki ! Nuvola apps kgpg.png Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article like a company page or a bio (yours ?)...

Schülerruderverein am Friedrich-Wilhelm Gymnasium Köln

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



SRV am FWG
Logo SRV am FWG
Voller Name Schülerruderverein am Friedrich-Wilhelm Gymnasium
Abkürzung SRV am FWG
Gegründet 28.02.1921 in Köln
Trainingsgewässer Rhein
Vorsitzender Christian Esser
Mitglieder ca. 100 (Stand: Oktober 2018)[1]
Homepage www.fwg-srv.de

Der Schülerruderverein am Friedrich-Wilhelm Gymnasium wurde 1921 in Köln gegründet. Das Bootshaus des Rudervereins liegt unweit des Rheinufers im südlichen Kölner Stadtteil Rodenkirchen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorturnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schon geraume Zeit vor der offiziellen Vereinsgründung des SRV am FWG am 28.2.1921 gab es zahlreiche Bestrebungen, einen Ruderverein ins Leben zu rufen. Die Gründung des SRV steht in direkter Beziehung zur legendären Vorturnerschaft, die unter kräftiger Förderung Oskar Jägers, des bekannten freisinnigen Direktors unserer Schule (1865–1901), von dem damaligen Oberlehrer Franz Moldenhauer im Jahre 1878 gegründet worden war und bis zu seinem Tode 1917 bestanden hat. Da Moldenhauer selbst alter Burschenschaftler war, war auch die von ihm stark geprägte Vorturnerschaft nach Art einer studentischen Korporation aufgebaut. So gab es Füchse unter dem Fuchsmaior und die gesamte Vorturnerschaft, durchschnittlich zwischen 25 und 30 Mann, unterstand dem Präsidenten, einem Schüler der Oberprima, der, soweit notwendig, die Weisungen Moldenhauers umzusetzen hatte.

Erste Anfänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inspiriert durch die Gründung einer Ruderriege am Gymnasium Kreuzgasse 1911 war man in der Vorturnerschaft der Ansicht, dass auch am F\/VG eine äquivalente Ruderriege aufgebaut werden sollte. Dieses hatte zur Konsequenz, dass innerhalb kurzer Zeit Spendengelder in Höhe von 2000 Mark bereitgestellt, von Richard Rentrop und Moldenhauer dem Direktor Geheimrat Kroesing zur Anschaffung von Bootsmaterial übergeben wurden. Auch die zukünftige Unterbringung der Boote war schon mit dem Kölner Ruderverein von 1877 abgesprochen worden. Bis zur Beschaffung der Boote war der KRV sogar bereit, eigene Boote und Trainer zur Verfügung zu stellen. Allerdings lehnte Geheimrat Kroesing aus missverstandener preußischer Sparsamkeit das Anliegen ab. Den Rudersport bezeichnete er als „extravagant und feudal”. Eigentliche Gründe für das Scheitern lagen darin, dass Moldenhauer dem Rudersport distanziert gegenüber stand und sich deshalb nicht energisch genug engagierte. Außerdem bestanden persönliche Dissonanzen zwischen dem politisch tätigen Nloldenhauer und dem politikscheuen Geheimrat.

Die Ära Deckelmann[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

lm Jahre 1921 wurde Kroesing dann pensioniert und der neue Direktor Heinrich Deckelmann stand den Versuchen, einen Ruderverein zu gründen, durchaus gewogen gegenüber. So konnte der SRV am FWG als 3. Kölner Schüler-Ruderriege am 28. Februar 1921 ins Leben gerufen werden. Da der KRV 1877 über nur beschränkte räumliche Verhältnisse verfügte, musste er eine Aufnahme unseres Vereins ablehnen. Aus diesem Grunde wandte man sich an den Kölner Club für Wassersport, dem man 36 Jahre lang die Treue hielt. Schon im ersten Jahr konnte am 30. Juli 1921 das erste Boot des SRV, ein Tourenvierer, auf den Namen „Friedrich-Wilhelm" getauft werden.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Conrad-Kohler, Spancken, Frizen (Hrsg.): 175 Jahre Friedrich-Wilhelm Gymnasium. Emons Verlag, Köln 2000, ISBN 3-89705-198-2.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Über SRVamFWG. In: https://fwg-srv.de/. SRV am FWG von 1921, abgerufen am 19. Oktober 2018.


Diese artikel "Schülerruderverein am Friedrich-Wilhelm Gymnasium Köln" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Schülerruderverein am Friedrich-Wilhelm Gymnasium Köln.


Compte Twitter EverybodyWiki Follow us on https://twitter.com/EverybodyWiki !