Teen Titans: Der Judas-Auftrag

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


----

Filmdaten
Deutscher TitelTeen Titans: Der Judas-Auftrag
OriginaltitelTeen Titans: The Judas Contract
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2017
Länge84 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Stab
RegieSam Liu
DrehbuchJames Tucker
MusikFrederik Wiedmann
SchnittChristopher D. Lozinski
Synchronisation

Teen Titans: Der Judas-Auftrag (Originaltitel: Teen Titans: The Judas Contract) ist ein Direct-to-DVD, Superhelden Animationsfilm. Er ist der 28. Film in der Reihe aus dem Original DC-Universum. Die Rolle des Deathstroke war die letzte Rolle von Miguel Ferrer, der am 19. Januar 2017 an Krebs verstarb.[1]

Handlung[Bearbeiten]

Die Teen Titans kämpfen unter der Führung von Starfire gegen H.I.V.E. und deren Anführer Brother Blood.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Englischer Sprecher Deutscher Sprecher
Damian Wayne / Robin Cedric Eich Staurt Allan
Jaime Reyes / Blue Beetle Jake T. Austin Jan Makino
Raven Taissa Farmiga
Dick Grayson / Nightwing Sean Maher Julien Haggége
Tara Markov / Terra Christina Ricci
Garfield Logan / Beast Boy Brandon Soo Hoo Sebastian Fitzner
Milagro Reyes / Koriand'r / Starfire Kari Wahlgren
Slade Wilson / Deathstroke Miguel Ferrer
Sebastian Blood / Brother Blood Gregg Henry
Bianca Reyes / Titan's Computer Maria Canals-Barrera
Mother Mayhem Meg Foster
Roy Harper / Speedy / Scientist Crispin Freeman
Karen Beecher / Bumblebee / Traci Masasa Moyo
Kevin Smith Kevin Smith
Wally West / Kid Flash / Bryce Peterson Jason Spisak
Alberto Reyes David Zayas

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Im Januar 2017 wurden erste Bilder des Films von The Hollywood Reporter veröffentlicht.[2] Der erste offizielle Trailer erschien zusammen mit einem Filmclip Anfang Februar 2017.[3] Seine Premiere feierte der Film am 31. März 2017 auf der WonderCon in Los Angeles. Seine Internetveröffentlichung startete am 4. April 2017. Am 18. April 2017 folgte in den USA die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc.[4] Der deutsche Verkaufsstart war am 6. Juli 2017.

Kritiken[Bearbeiten]

Teen Titans: Der Judas-Auftrag wurde gespalten aufgenommen. Wärend einige ihn eher positiv bewerteten[5], kritisierten andere, dass es ohne Vorwissen schwierig sei der Story überhaupt folgen zu können[6].

„Von allem etwas, aber nichts so richtig...; Neueinsteiger haben von vornherein keine Chance, sich hier zurechtzufinden, da der Film auf jegliche Einführungen verpasst...; ...der Animationsfilm ist typische Comic-Massenware.“

Oliver Armknecht: film-rezensionen.de

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US-Schauspieler Miguel Ferrer gestorben Artikel vom 20. Januar 2017 auf welt.de. Abgerufen am 28. September 2017
  2. Voice Cast of 'Teen Titans' Animated Movie (Exclusive) Artikel von The Hollywood Reporter. Abgerufen am 28. September 2017 (englisch)
  3. Trailer, Video Clip Released Auf worldsfinestonline.com. Abgerufen am 28. September 2017 (englisch)
  4. TEEN TITANS: THE JUDAS CONTRACT Release Date Auf comicbookmovie.com. Abgerufen am 28. September 2017 (englisch)
  5. Kommentare zu Teen Titans: Der Judas-Auftrag Kommentare auf moviepilot.de. Abgerufen am 29. September 2017
  6. Rezension von Teen Titans: Der Judas-Auftrag Artikel vom 06. Juli 2017 auf film-rezensionen.de. Abgerufen am 29. September 2017

Diese artikel "Teen Titans: Der Judas-Auftrag" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical.