Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or sign up to improve or create : an article, a company page or a bio (yours ?)...


Users account were merged into the english everybodywiki user table.

Finance Network Ingolstadt

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


keine Relevanz nach WP:RK#Vereine dargestellt, zudem einsieitge Selbstdarstellung des Vereines aus Eigensicht, eine nennenswerte Außenwahnnehmung fehlt oder ist nicht dargestellt. andy_king50 (Diskussion) 17:46, 15. Feb. 2018 (CET)

Info.svg Dieser Artikel wird eventuell gelöscht, er wurde vorsichtshalber in das Vereins-Wiki exportiert. -- Frank schubert (Diskussion) 06:33, 16. Feb. 2018 (CET)
Finance Network Ingolstadt e.V. (FNI)
Logo des Finance Network Ingolstadt
Zweck: Förderung der berufsqualifizierenden Ausbildung im Bereich Finanzierung und Banken
Vorsitz: F. Leydecker, P. Wiedemann, T. Sachteleben, U. Maier, J. Walter
Gründungsdatum: 2005
Mitgliederzahl: 275 (Stand: 2018)
Sitz: Ingolstadt
Website: www.financenetwork.de

Das "Finance Network Ingolstadt e.V. (FNI) - Verein zur Förderung von Forschung und Berufsausbildung im Bereich Finanzierung und Bankbetriebslehre" wurde am 28. Juni 2005 auf Initiative des Lehrstuhls von Mählmann an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt[1] gegründet. Der etwa 275 Mitglieder zählende gemeinnützige Verein hat seinen Sitz in Ingolstadt und ist Mitglied im Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen.[2]

Zweck und Zielsetzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zielsetzung des FNI der "Förderung von Forschung und Berufsausbildung im Bereich Finanzierung und Bankbetriebslehre" wird insbesondere durch die folgenden Maßnahmen verwirklicht:

  • Organisation und Durchführung von Vorträgen und Vortragsreihen zu bestimmten finanzwirtschaftlichen Themen an der WFI
  • Organisation von Besuchen von Kreditinstituten und Finanzierungsabteilungen verschiedener Unternehmen
  • Kontaktpflege zwischen Studenten, Alumni und dem Lehrstuhl für ABWL, Finanzierung und Banken der WFI

Der Verein ist außerdem politisch und konfessionell neutral.[3]

Tätigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein bietet seinen Mitgliedern neben Fachmagazinen und Business-Events auch die Teilnahme am "BVH-Börsenführerschein" an.[4] Dort können die Mitglieder des Vereins und Studenten der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unter anderem Grundkenntnisse über die Geschichte des Börsenhandels sowie über Anlageformen und Anlagephilosophien erwerben.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. KU Eichstätt-Ingolstadt: Studentenorganisationen der KU Eichstätt-Ingolstadt. In: Website der KU Eichstätt-Ingolstadt. KU Eichstätt-Ingolstadt, 14. Februar 2018, abgerufen am 14. Februar 2018 (deutsch).
  2. Finance Network Ingolstadt e.V.: Über den Verein. In: Website des FNI. Finance Network Ingolstadt e.V., 14. Februar 2018, abgerufen am 14. Februar 2018 (deutsch).
  3. Finance Network Ingolstadt e.V.: Satzung des Finance Network Ingolstadt e.V. In: Website des FNI. Finance Network Ingolstadt e.V., 2015, abgerufen am 14. Februar 2018 (deutsch).
  4. Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. (BVH): BVH-Börsenführerschein. In: Website des BVH. Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen, 14. Februar 2018, abgerufen am 14. Februar 2018 (deutsch).
  5. C. Silvester - Redakteur des Donaukuriers: Kaufen, halten oder verkaufen? Studentischer Börsenverein an der WFI vermittelt realitätsnah Grundwissen über den Aktienhandel. In: Website des Donaukuriers. Donaukurier - Tageszeitung aus Ingolstadt, 14. Februar 2018, abgerufen am 14. Februar 2018 (deutsch).


Diese artikel "Finance Network Ingolstadt" ist von Wikipedia