Welcome to EverybodyWiki 😃 ! Nuvola apps kgpg.png Log in or ➕👤 create an account to improve, watchlist or create an article like a 🏭 company page or a 👨👩 bio (yours ?)...

Reckless Revenge

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Reckless Revenge
Reckless Revenge live Umsonst & Draußen: Teestival 2019
Reckless Revenge live Umsonst & Draußen: Teestival 2019
Allgemeine Informationen
Herkunft Bielefeld, Deutschland
Genre(s) Heavy Metal, Hard Rock, Glam Rock
Gründung 2017
Website reckless-revenge.de
Aktuelle Besetzung
Gesang
Nikki Z
E-Gitarre, Gesang
Alexander „Alek“ Saint
E-Gitarre
Glen Vega
E-Bass
Keith Louis (seit 2018)
Schlagzeug
Johnny Machine (seit 2019)
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug
Fynn Horstmannshoff (bis 2019)

Reckless Revenge ist eine deutsche Heavy-Metal-Band mit Ursprung in Bielefeld, die 2017 gegründet wurde.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits in ihrer Jugend beschlossen Glen Vega und Keith Louis mit zwei weiteren Mitschülern eine Band zu gründen. Nach einiger Zeit verlor sich dieses Projekt und während Keith Louis mit anderen Musikern zusammenspielte, probierte Glen Vega mit Fynn Horstmannshoff ebenfalls eine neue Band zusammenzustellen. Kurz darauf trat Nikki Z der Band als Sänger bei und wenig später folgte Alek Saint als zweiter Gitarrist.

Nachdem es 2018 musikalische und persönliche Differenzen mit dem derzeitigen Bassisten gab, wurde er durch Keith Louis ersetzt. Kurz darauf veröffentlichte die Band ihre erste Single Memories[2] auf YouTube. Anfang 2019 folgte bereits die zweite Veröffentlichung Thunder Town.[3] Einige Monate später wurde Fynn Horstmannshoff aufgrund eines Interessenskonflikts durch Johnny Machine ersetzt.[4]

Im September veröffentlichte Reckless Revenge die dritte SIngle Black Viper.[5][6]

Stil[Bearbeiten]

Stilistisch sind Reckless Revenge im klassischen Heavy Metal und Hard Rock mit Einflüssen aus dem Glam Metal einzuordnen. Die Musik der Band basiert stark auf Gitarrenriffs, über denen ein kraftvoller Gesang liegt. Der Sound und die Songstrukturen weisen einen typischen Stil der 1980er Jahre auf.[7][8]

Diskografie[Bearbeiten]

Singles

  • 2018: Memories (YouTube only)
  • 2019: Thunder Town (YouTube only)
  • 2019: Reckless (Doppel-Single) [9]
  1. Track: Memories
  2. Track: Thunder Town
  • 2019: Black Viper [10]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Reckless Revenge Facebook. Abgerufen am 14. November 2019 (deutsch, /, english).
  2. Memories YouTube. Abgerufen am 14. November 2019 (deutsch, /, english).
  3. Thunder Town YouTube. Abgerufen am 14. November 2019 (deutsch, /, english).
  4. Reckless Revenge - Die Band. Abgerufen am 14. November 2019.
  5. Release Black Viper. Abgerufen am 14. November 2019.
  6. Black Viper Lyric Video. Abgerufen am 14. November 2019 (deutsch, /, english).
  7. Jubiläums-Teestival. Kompott, 31. August 2019, abgerufen am 14. November 2019.
  8. Release Black Viper. Abgerufen am 14. November 2019.
  9. https://open.spotify.com/album/37gW23zv5XcLtGe0hBw5UY
  10. https://open.spotify.com/album/3r4TUTOZVfE7jgQ8SsNtyV


Diese artikel "Reckless Revenge" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Reckless Revenge.