SABU Schuh & Marketing

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
SABU Schuh & Marketing GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1952
Sitz Heilbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
Leitung Stephan Krug
Branche Dienstleistungsunternehmen

Die SABU Schuh & Marketing GmbH ist eine Verbundgruppe von Schuheinzelhändlern. Die Schuh-Einkaufsvereinigung hat rund 600 Mitglieder mit über 1000 Verkaufsstellen, vor allem in Deutschland. Die SABU GmbH wurde im Jahr 1952 von den Gesellschaftern Salamander AG und Einkaufsverein der Salamander Alleinverkäufer eG. als Salamander Bund GmbH gegründet. Seit 2009 ist die Intersport zu 50 % an der SABU Schuh & Marketing GmbH beteiligt, weitere 50 % hält die SABU Schuh-Verbund eG.[1] Die Zentrale befindet sich seit 2009 in Heilbronn, zuvor befand sie sich in Kornwestheim.

Die SABU Schuh & Marketing GmbH ist Inhaber der Wort- und Bildmarken und der Einzelhandelskonzepte „Lust auf schöne Schuhe“, Laufgut und Schuhprofi, die von über 250 Fachgeschäften und Fachmärkten genutzt werden.

Unternehmen[Bearbeiten]

Die SABU Schuh & Marketing GmbH betreut als „Full-Service“-Verbundgruppe und Dienstleistungspartner rund 600 Schuhfachhändler mit über 1000 Verkaufsstellen in Deutschland. Im Zentrum stehen Warenregulierung und Finanzierungsdienstleistungen gemeinsam mit der Partnerbank RSB Retail + Service Bank. Im Jahr 2018 erzielte die SABU GmbH einen Zentralregulierungsumsatz von circa 317 Millionen Euro,[2] 2019 von rund 300 Millionen Euro.[3] Darüber hinaus ist die SABU Schuh & Marketing GmbH für die Mitgliedshäuser in den Bereichen Marketing, Betriebsberatung, Digitalisierung und Weiterbildung beratend und umsetzend aktiv. Im September 2017 startete die SABU GmbH eine regionale Suchplattform für Schuhe unter dem Namen sabu.de.[4][5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Europas größter Sporthandelsverbund: Intersport erobert 1200 Schuhläden. Abgerufen am 18. August 2020.
  2. Petra Steinke: Sabu meldet ZR-Umsatz für 2018. Abgerufen am 19. August 2020 (deutsch).
  3. Schuhmarkt: Sabu: ZR-Umsatz leicht unter Vorjahr. Abgerufen am 19. August 2020.
  4. Verbund bietet Zalando & Co. die Stirn. 1. August 2017, abgerufen am 19. August 2020.
  5. Petra Salewski: Sabu-Plattform startet im September. Abgerufen am 18. August 2020 (deutsch).

Koordinaten: 49° 11′ 9″ N, 9° 10′ 43,8″ O


Diese artikel "SABU Schuh & Marketing" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:SABU Schuh & Marketing.