Verliebt, na und wie!

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelVerliebt, na und wie!
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2006
Länge75 Minuten
Stab
RegieYannik Lüdemann
DrehbuchYannik Lüdemann,
David Sarkar
ProduktionDavid Sarkar
MusikBenjamin Türpe,
Max Richter,
Kai Fischer
SchnittYannik Lüdemann,
Andrea Wimmer
Besetzung
  • Juliane Bagdasarjan: Kathrin
  • Julia Colazzo: Katja
  • Vincenz Türpe: Alex
  • Till Demtrøder: Vater von Alex
  • Lotto King Karl: Fußballtrainer
  • Kostja Ullmann: Gaststar
  • Marcus Wengler: Leif

Verliebt, na und wie! ist ein deutscher Jugendspielfilm aus dem Jahr 2006, nach dem gleichnamigen Jugendbuch aus dem Jahr 1998 von Andreas Schlüter.

Handlung[Bearbeiten]

Der 16-jährige Alex ist gerade mit seinen Eltern aus der Stadtmitte nach Farmsen gezogen. Als Kicker findet er schnell Anschluss an die Clique des fußballbegeisterten Pauli, der natürlich St.-Pauli-Fan ist. Mit den Mädchen gestalten sich die Dinge dagegen etwas komplizierter: Einerseits gibt es da die hübsche, aber unbeliebte Monika, die Alex gleich schöne Augen macht und ihm damit schmeichelt. Andererseits ist die temperamentvolle Kathrin, die Alex zu ihrer Geburtstagsparty einlädt, eigentlich auch nicht zu verachten. Bei Kathrins Fete entscheidet sich Alex aber erst einmal für die unangemeldet dort auftauchende Monika. Die nimmt ihn mit zu obskuren Techno-Partys und animiert ihn dazu, Ecstasy auszuprobieren. Das bekommt ihm gar nicht gut und weckt Zweifel in ihm, ob Monika die Richtige für ihn ist. Aber hat Alex jetzt noch Chancen bei Kathrin, die sich in der Zwischenzeit mit dem Charmeur Leif eingelassen hat?

Hintergrund[Bearbeiten]

Verliebt, na und wie! ist die erste Produktion der Filmproduktionsgesellschaft Sarkar Productions, welche heute zu JMB Films gehört. Die Dreharbeiten fanden in den Jahren 2004 und 2005 in Hamburg statt.

Weblinks[Bearbeiten]


Diese artikel "Verliebt, na und wie!" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Verliebt, na und wie!.