Elli Suninen

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Elli Maria Suninen (* 28. Juni 1877 in St. Petersburg; † 29. September 1960) war eine finnische Haushaltswirtschaftlerin. Ihre Eltern waren Elias Suninen und Olivia Wahlstedt.[1]

Suninen besuchte eine finnische Sprachschule (1896) und eine Lehrerausbildung an der Helsinki School of Economics (1910). Sie machte auch eine Studienreise nach Skandinavien und Deutschland. Sie arbeitete als Leiter von Haushaltsschulen: Als Direktorin der Palvelualan Opisto Kuopio in Kuopio von 1912-1918 und der Helsinki School of Economics 1918-1950. Sie arbeitete auch in Organisationen und Gremien für die Ausbildung in Haushalt und Handwerk und war Ehrenmitglied der Association of Home Teachers.[1]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Mit Rakel Troberg: för användning av Centrallagets bakpulver, Helsingfors : Centrallaget för handelslagen i Finland
  • Mit Rakel Troberg: Leivontakirjanen : 99 ohjetta S.O.K.:n jauhojen ja leivinjaheen käyttäjille, Helsinki : Suomen osuuskauppojen keskuskunta
  • Mit Thora Holm: Lämpimiä ja kylmiä voileipiä sekä voilaitteita, Helsinki : Minerva
  • Mit Rakel Troberg: 99 recept för användning av Centrallagets mjöl och bakpulver, Helsingfors : Centrallaget för handelslagen i Finland

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Kuka kukin oli S. Wikisource. Viitattu 9.3.2018.


Diese artikel "Elli Suninen" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Elli Suninen.