Sophia Thomalla

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Sophia Thomalla (*6. Oktober 1989 in Berlin)ist eine deutsche Schauspielerin, Model und Moderatorin. Neben Ihren Serien- und Filmrollen sorgen vor allem ihre Aktivitäten bei Instagram für mediale Aufmerksamkeit.

Leben[Bearbeiten]

Sophia Thomalla ist die Tochter der Schauspielerin Simone Thomalla. Sie studierte von 2007 bis 2009 an der Constantin-Schule für Schauspiel, Tanz und Gesang in Bochum. Bereits während ihrer Studienzeit erhielt sie ihre erste Rolle in der ARD-Krimireihe Commissario Laurenti. In der RTL-Show Let’s Dance belegte sie im Jahr 2010 gemeinsam mit Massimo Sinató den ersten Platz. Von April 2011 bis November 2015 war dem Rammstein-Sänger Till Lindemann verlobt. Nur ein Jahr nach der Trennung heiratete sie im März 2016 heiratete den norwegischen Sänger Andy LaPlegua, von dem sie sich allerdings ein Jahr später wieder scheiden ließ. Die Leser des Playboy wählten Sophia Thomalla zum schönsten Titel-Star der letzten 25 Jahre[1]. Ein Markenzeichen der Schauspielerin sind ihre Tattoos. Unter anderem hat sie ein Potrait ihrer Mutter und ihres Ex-Freunds Till Lindemann auf ihrem Körper verewigt. Weitere Tattoos zeigen Tiere wie beispielsweise Schlangen oder Hai.

Filmographie[Bearbeiten]

  • 2009: verkehrtHAIRum
  • 2010: Hanni & Nanni
  • 2010/2011: 90 Minuten – Das Berlin Projekt
  • 2011: Die Trixxer
  • 2015: Da muss Mann durch
  • 2020: Betonrausch

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]