Sophie Prinzessin von Preußen

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


Sophie Prinzessin von Preußen an der Seite ihres Mannes Georg Friedrich, 2011

Sophie Johanna Marie Prinzessin von Preußen, geb. von Isenburg (* 7. März 1978 in Frankfurt am Main) ist die Ehefrau des Oberhaupts des Hauses Hohenzollern Georg Friedrich Prinz von Preußen.[1]

Werdegang[Bearbeiten]

Sophie von Preußen wurde in Frankfurt am Main als Tochter von Franz Alexander von Isenburg und Christine von Saurma-Jeltsch geboren. Sie hat vier Geschwister. Zunächst wuchs sie auf Schloss Birstein auf und ging in Fulda zur Marienschule, wechselte dann auf die Heimschule Kloster Wald. Dort erlernte sie den Beruf der Maßschneiderin. Danach absolvierte sie verschiedene Praktika im Deutschen Bundestag, in London, in Hongkong und Schanghai. Einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Freiburg und der Humboldt-Universität zu Berlin folgte 2010 eine Anstellung als Projektleiterin bei der Prinzessin Kira von Preussen Stiftung, deren Vorsitzende sie heute ist.

Heirat[Bearbeiten]

Am 25. August 2011 heiratete sie standesamtlich Georg Friedrich Prinz von Preußen den Urenkel des Deutschen Kaisers Wilhelm II., in Potsdam. Die kirchliche Hochzeit, im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes, in der Friedenskirche von Potsdam fand zwei Tage später am 27. August 2011 statt.[2]

Sophie von Preußen ist Mutter von vier Kindern.

Nachkommenschaft[Bearbeiten]

  • Carl Friedrich Franz Alexander, 2013
  • Louis Ferdinand Christian Albrecht, 2013
  • Emma Marie Charlotte Sophie, 2015
  • Heinrich Albert Johann Georg, 2016.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sophie Prinzessin von Preußen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Oliver Ohmann: Hohenzollern-Frauen - Große Ausstellung: Preußen war immer auch Frauensache. In: Berliner Zeitung. 23. August 2015, abgerufen am 2. Oktober 2019.
  2. Preußen-Hochzeit in Potsdam „Ein Brandenburger Ereignis“. In: Der Tagesspiegel. 2011, abgerufen am 29. September 2019.
  3. Roland Beck: Prinz Heinrich getauft. In: Burg Hohenzollern - Stammsitz des preußischen Königshausesund der Fürsten von Hohenzollern. 13. Mai 2017, abgerufen am 2. Oktober 2019.


Diese artikel "Sophie Prinzessin von Preußen" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Sophie Prinzessin von Preußen.