Youssef Zemhoute

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Youssef Zemhoute (geb. verm. 1987 in Duisburg, bürgerlich Youssef Zemhoute) ist ein deutsch-marokkanischer Schriftsteller, Verleger, Schauspiellehrer und Unternehmer aus Duisburg.

Leben[Bearbeiten]

Youssef Zemhoute ist in Duisburg geboren und aufgewachsen. Seine Eltern sind marokkanische Einwanderer. Als Kleinkind sammelte er erste Erfahrungen im Theaterschauspiel an seiner Grundschule. Im späteren Verlauf seines Lebens hat er die Schauspielerei verfolgt, jedoch aufgegeben, da er immer nur diskriminierende Rollen bekommen hat. Auch das Laientheater hat er aufgegeben. Seit 2013 konzentriert er sich auf seine Schriftstellerei und publiziert erfolgreich Bücher. Er bezeichnet sich selbst als Entrepreneur.[1]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Buchveröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Der Schrei des roten Lotusfalken, Tuba Verlag, Wuppertal 2014, ISBN 3-944-06223-5.
  • Alman - Gesänge der Nacht (Gedichtband), Youssef Zemhoute Verlag, Duisburg 2014, ISBN 3-738-64708-2.
  • Eine kleine Entrepreneuristik, Youssef Zemhoute Verlag, Duisburg 2018, ISBN 3-946-93200-0.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Youssef Zemhoute. Abgerufen am 8. April 2018 (deutsch).


Diese artikel "Youssef Zemhoute" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Youssef Zemhoute.