Welcome to EverybodyWiki ! Nuvola apps kgpg.png Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article like a company page or a bio (yours ?)...

Alle Wasser Stein

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Alle Wasser Stein ist ein Roman von René Müller-Ferchland und erschien am 1. April 2019 bei dem Verlag Edition Contra-Bass[1]. Der Roman lässt sich als Gesellschaftsroman[2], Liebesroman und Entwicklungsroman charakterisieren.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nessunos (ital. "Niemande") sind Künstler, die in einer illustren Kommune eine alte Villa in Südeuropa bewohnen. Sie scheren sich wenig um die bürgerliche Moral, feiern die Freiheit des Einzelnen und genießen den Schutz der Gemeinschaft. Der Bildhauer Rigot hat wie die anderen mit dem Einzug in dieses Haus seine persönliche Vergangenheit hinter sich lassen und etwas Neues beginnen können. Aber das Wasser gemahnt ihn hier und da doch an eben das, was hinter ihm liegt, an ein Trauma. Nicht weniger der kleine Junge, der wie aus dem Nichts bei ihm aufgetaucht ist und mit dem er zunächst nichts anfangen kann. Zudem erfährt Rigot, dass er im Drogenrausch in einen Vertrag eingewilligt hat, an dem der Fortbestand der Villa hängt: Wenn er nicht in den nächsten eineinhalb Jahren aus einem Stein eine Skulptur schlägt, müssen die Nessunos ihr Haus verlassen. Um dies abzuwenden, muss Rigot sich allerdings seinem Trauma stellen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alle Wasser Stein | Edition Contra-Bass. Abgerufen am 15. August 2019 (deutsch).
  2. Anja Derowski: Zwischen Rausch und Wirklichkeit. 16. August 2019, abgerufen am 16. August 2019 (deutsch).


Diese artikel "Alle Wasser Stein" ist von Wikipedia The list of its authors can be seen in its historical and/or the page Edithistory:Alle Wasser Stein.



Compte Twitter EverybodyWiki Follow us on https://twitter.com/EverybodyWiki !