Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article, a company page or a bio (yours ?)...


Baneberg

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Baneberg
f1
Höhe 140 m ü. NHN
Lage Westflandern, Belgien
Gebirge Heuvelland
Koordinaten 2,7563888888889|primary dim=5000 globe= name=Baneberg region=BE-VWV type=mountain
  }}
Baneberg (Provinz Westflandern)
<imagemap>Bild:BlackMountain.svg|16x16px|Baneberg

default Baneberg

desc none </imagemap>

Der Baneberg ist ein 140 m Berg in Westflandern im Heuvelland in der Nähe von Loker in der belgischen Provinz Westflandern.

Zwischen dem Baneberg und Vidaigneberg befindet sich seit 1957 ein Sessellift.[1][2][3]

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Baneberg ist Teil der zentralen Hügelkette im Heuvelland, der auch aus dem Mont Watten, Kasselberg, Wouwenberg, Katsberg, Boeschepeberg, Kokereelberg, Zwarteberg, Vidaigneberg, Rodeberg, Sulferberg, Goeberg, Scherpeberg, Monteberg, Kemmelberg und Lettenberg besteht.[4]

Fahrradrennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Weg über den Baneberg lag schon häufig auf der Route verschiedener bekannter Radrennwettbewerbe in der Region. [5] [6]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cartes topographiques Belgique: 1 : 50 000, Institut géographique national (Belgique). Lannoo Uitgeverij, 2005, S. 381 [1]
  2. Kabelbaan Cordoba, westtoer.be
  3. Omer Vandeputte: Gids Voor Vlaanderen, Lannoo Uitgeverij, 2007, S. 549 [2]
  4. Peter Cuypers: Flandern, Lannoo Uitgeverij, 1989, S. 25 [3]
  5. 75e editie Kattekoers opent Topcompetitie. 13. März 2015, abgerufen am 29. Oktober 2018 (nederlands).
  6. GentT - Wevelgem 2018: Parcours. Abgerufen am 29. Oktober 2018 (nederlands).


Diese artikel "Baneberg" ist von Wikipedia