Welcome to EverybodyWiki ! Sign in or create an account to improve, watchlist or create an article, a company page or a bio (yours ?)...


Beamten-Dreisatz

Aus EverybodyWiki Bios & Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Als Beamten-Dreisatz (auch: Die drei goldenen Regeln des Beamtentums) wird eine sprichwörtliche Trias von Totschlagargumenten der Bürokratie bezeichnet.

Sie lauten:[1][2]

  1. Das haben wir immer so gemacht!
  2. Das haben wir noch nie gemacht!
  3. Da könnte ja jeder kommen!

Darüber hinaus gibt es auch verschiedentlich Variationen.

Diese Fomulierung wird in der Kommunikationswissenschaft mitunter als Beispiel für Totschlagargumente verwendet, oft aber auch satirisch über alle Gesellschaftsbereiche hinweg vom Comedian bis hin zum Bundestagsabgeordneten.[3][4][5][2]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Berufliches: Karl August Bettermann. In: Der Spiegel. Nr. 3, 1960, S. 63 (online).
  2. 2,0 2,1 Thomas Becker: Medienmanagement und öffentliche Kommunikation, Springer, ISBN 978-3658008864, S. 157[1]
  3. „Das haben wir immer so gemacht“ Ein Kommentar zum Weihnachtsverkehr
  4. Da könnte ja jeder kommen handelsblatt.com
  5. Verhandlungen des Deutschen Bundestages: Stenographische Berichte, Deutscher Bundestag: Plenarprotokoll 13/116 vom 27.06.1996, Seite: 10425, Meinrad Belle (CDU/CSU) [2]


Diese artikel "Beamten-Dreisatz" ist von Wikipedia